Coronavirus - Informationen und Empfehlungen: https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA

251.739 Architekturdokumentation und Präsentation _ Digitale Modelle in der Architekturforschung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage digitale Modelle der Bauforschung für die wissenschaftliche Verwendung zu disseminieren. Neben der Anwendung der Projektdaten als Forschungswerkzeug können diese so aufbereitet werden um ausstellungsfähiges Material zu generieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

weiterführende Schritte in der Verarbeitung von Laserscanning- und Photogrammetrie-daten

mögliche Ansätze zur Weiterverwertung von Bauaufnahmematerial als Forschungswerkzeug

Grundsätze in der Entwicklung von Forschungstools für "digitale Laien" 

Methoden

Vermittlung möglicher Ansätze zur Weiterentwicklung digitaler Modelle als Forschungstool (Frontaleinheit)

brainstorming und Ideensammlung für mögliche Projekte (Gruppendiskussion)

Gruppenbildung und Definition von Überschneidungspunkten für mögliche Kooperationen

Machbarkeitsanalyse und Festlegung eines zeitlichen Ablaufs mit Projekt-Zwischenzielen

Ausarbeitung der Projektideen mit Zwischenkorrekturen nach Bedarf (individuell)

Vorstellungs des ausgearbeiteten Materials im Rahmen des Symposiums "Virtual Models and Scientific Value" 17./18. Mai 2020; Festsaal TU Wien

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

erstes Treffen Dienstag, 10.März 2020 17:00 Seminarraum 251-1 (Stiege 3, 3.Stock)

die Auswahl der LVA-Teilnehmer erfolgt in Absprache mit dem Lehrveranstaltungleiter

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Ausarbeitung eines eigenen Projekts entsprechend Vereinbarung am Semesterbeginn

Mitwirken an einer Ausstellungskonzeption zur Präsentation des ausgearbeiteten Materials bei dem Symposium "Virtual Models and Scientific Value" 17./18. Mai 2020; Festsaal TU Wien

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
17.02.2020 08:00 01.03.2020 23:59 01.03.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung erfolgt durch den LVA-Leiter

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundlagen in der Verarbeitung von Modell aus Laserscanning und Photogrammetrie

Kenntnisse von Prozessen und grundlegenden Anforderungen an Arbeitsmittel in der Bauforschung

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch