232.005 Hochleistungsbahnsysteme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel des Seminars ist die Anwendung der Kenntnisse aus dem Bereich Eisenbahnwesen an einem praktischen Beispiel.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Begriffsbestimmungen, Grundzüge der Projektierung, Systembetrachtung von Innovationen im Eisenbahnwesen. Planungsgrundlagen, Projektierungsarbeiten, Projektorganisation, Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen

Bezüglich aktueller Themenstellungen können SIe sich jederzeit am Institut für Verkehrswissenschaften / Forschungsbereich für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen erkundigen.


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt über eine Seminararbeit.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Inst. f. Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen Ort: Persönlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Für das Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Absolvierung der Vorlesung Eisenbahnwesen wird empfohlen.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch