191.104 Information Technology in Automation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 4.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Das Zusammenspiel von Ubiquitous Computing, Internet of Things and Services sowie Cloud Computing eröffnet neue Anwendungsfelder und -möglichkeiten für die Automatisierungstechnik, bringt aber auch quantitativ und qualitativ neue Herausforderungen hinsichtlich ihrer Integration in eine einheitliche Gesamtarchitektur. Den Studierenden soll im Rahmen des Moduls ein tiefgreifendes Verständnis zu den Themen vertikale und horizontale Integration im automatisierungstechnischen Umfeld vermittelt werden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Eine der wichtigsten Herausforderungen für den Anschluss von industrieller Automatisierungstechnik an das Internet of Things kommt aus der inhärenten Komplexität der zugrundeliegenden Automatisierungssysteme. Inhalt des Moduls ist die Wissensvermittlung zur Verknüpfung und zur Zusammenführung verschiedener Technologiebereiche (u.a. Embedded Systems und Cloud Computing) über einheitliche (Internet-basierende) Schnittstellen. Im Rahmen des Moduls werden unterschiedliche Herangehensweisen zur Informations- und Applikationsmodellierung im industriellen Umfeld diskutiert und Herausforderungen für die Umsetzung des Industrial Internet of Things (IIoT) identifiziert. Im begleitenden Übungsteil werden Proof-of-Concepts erstellt, durch Laborprotokolle dokumentiert und in Abgabegesprächen erläutert.

Weitere Informationen

ECTS Breakdown

  • 18h Anwesenheit im HS (Vorlesung)
  • 30h Vor- Nachbereitung (Vorlesung)
  • 50h Anwesenheit im HS (Übung)
  • 25h Ausarbeitung/Review Laborprotokolle
  • 25h Vorbereitung für abschließende Präsentation und Test
  • 2h Organisation

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.12:00 - 13:0011.03.2019Seminarraum Techn. Informatik Vorbesprechung
Mo.12:00 - 14:0011.03.2019 - 17.06.2019Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.11:00 - 12:0006.05.2019Seminarraum Techn. Informatik Ersatztermin
Information Technology in Automation - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.11.03.201912:00 - 13:00Seminarraum Techn. Informatik Vorbesprechung
Mo.11.03.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.18.03.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.25.03.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.01.04.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.08.04.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.29.04.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.06.05.201911:00 - 12:00Seminarraum Techn. Informatik Ersatztermin
Mo.06.05.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.13.05.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.20.05.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.27.05.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.03.06.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung
Mo.17.06.201912:00 - 14:00Seminarraum Techn. Informatik Vorlesung

Leistungsnachweis

Inhalte werden in Vorträgen vorgestellt und in begleitenden Übungen von Studierenden vertieft. Laborprotokolle sind anzufertigen; Abgabegespräche und Abschlussprüfung;

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.02.2019 12:00 08.03.2019 18:00 08.03.2019 18:00

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 938 Technische Informatik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch