188.982 Privacy Enhancing Technologies
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage ...

  • Grundlegende Technologien zum Schutz der Privatsphäre zu benennen.
  • Theoretisches Wissen zu Privacy-Technologien für praktischen Aufgaben anzuwenden.
  • Mögliche Vor- und Nachteile von unterschiedlichen Privacy-Technologien gegenüberzustellen.
  • Aktuelle Internetservices in Bezug auf das Thema Privacy zu analysieren und effektive technische Schutzmaßnahmen abzuleiten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Einführung und Motivation für PET
  • Systeme für Online-Anonymität (Remailer, Darknets, Anonymes P2P)
  • Tor (Onion Routing, Funktionsweise von Tor, Onion Services, Angriffe, Verwendung) 
  • Internetzensur (Technologien, Messungen von Zensur, Umgehung von Zensur, Great Firewall of China, Beispiele)
  • Transport Layer Security (TLS, PKI, Implementierungen, Crypto, HTTPS, Angriffe, Vorfälle, HSTS, CT, DNS over TLS/HTTPS)
  • Secure Messaging (Modelle, PGP, OTR, ZRTP, mobiles Messaging, Signal)
  • Web Privacy (Tracking, Fingerprinting, Browser Add-Ons)

Methoden

Theoretische Inhalte werden in Form von geblockten Vorträgen vermittelt. Hierbei werden die Grundlagen anhand von aktuellen Beispielen im Rahmen der Vorträge diskutiert. Fragen/Diskussion zu den Vorträgen wird zusätzlich über die Lernplattform TUWEL ermöglicht. Die theoretischen Inhalte werden Anhand von praktischen Bespielen (Challenges) vertieft.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ECTS Breakdown (3 ECTS = 75 hours):

  • Vorlesungen (18h)
  • Selbststudium & Vorbereitung auf die Prüfungen (18h)
  • 5 Abgaben (36h)
  • Prüfungen (3h)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.16:00 - 16:3004.10.2021 TBA (LIVE)Vorbesprechung

Leistungsnachweis

Die Beurteilung besteht zu 50% aus einem theoretischen Teil und zu 50% aus einem praktischen Teil. Beide Teile müssen positiv abgeschlossen werden. Der theoretische Teil basiert auf zwei Multiple-Choice Tests, der praktische Teil auf fünf Aufgaben in Einzelarbeit.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.09.2021 00:00 13.10.2021 23:00 19.10.2021 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 532 Medieninformatik und Visual Computing STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 533 Medizinische Informatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 534 Software & Information Engineering STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik
880 FW Freie Wahlfächer - Informatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse aus Netzwerken, Security, Programmierung.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch