188.366 Internet Security
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Internet Security ist seit einiger Zeit ein wichtiger Teil des täglichen Lebens. Sie hat Einfluss auf viele Aspekte unseren Lebens, oft auch in Bereichen in denen wir es nicht unbedingt erwarten würden. Obwohl eine beachtliche Anzahl an Werkzeugen und Informationen bezüglich Security öffentlich zugänglich sind, sind die zugrundeliegende Problemstellungen und Angriffsmöglichkeit auf Netzwerksysteme weitgehend unbekannt. Das genaue Verständtnis von Angriffsmethoden und -szenarien ist jedoch grundlegende Voraussetzung um ein solides Design und und sichere Entwicklung eines Software Systems zu garantieren. In dieser Lehrveranstaltung werden die Hauptprotokolle und -applikationen vorgestellt, die heute im Internet verwendet werden. Sie werden diskutiert, die Schwachstellen werden aufgezeigt und es wird erläutert, wie diese ausgenutzt werden können. Es werden die möglichen Schutzvorrichtungen gegen und Erkennungstechniken der verbreitesten Angriffe untersucht. Die LVA schließt praktische Übungen mit ein, bei der die Teilnehmer ihr erlangtes Wissen anwenden müssen, sowie eine Diskussion über den aktuellen Stand der Forschung. Die Teilnehmer dieser LVA lernen, wie die Sicherheit von Netzwerken verletzt werden kann, und wie solche Angriffe abgewehrt und verhindert werden können.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ziel des Kurses ist den Studenten "Security Awareness" beizubringen und grundlegende Security-Themen näherzubringen. Studenten, die sich im Security Feld weiter vertiefen wollen, bieten wir eine weiterführende Vorlesung Advanced Internet Security im Winter Semester an.

Themen
* TCP/IP security (spoofing, hijacking, sequence number guessing, denial-of-service attacks)
* Web security (SQL injection, parameter injection, parameter tampering, etc.)
* Network discovery/vulnerability scanning: Techniken und Werkzeuge (portscans, ping sweeps)
* Cryptography 
* Memory Corruption / Buffer Overflows 
* Operational Practices
* Radio Security

Voraussetzungen
* Grundlegende Betriebssystemkenntnisse (Linux/Unix, Windows)
* Interesse an technischen Security Themen
* Erfahrung in Programmierung (e.g., Python, Web scripting, HTML advantageous)
* Grundlagen der Datenbankprogrammierung (SQL)
* Grundlagen der Netzwerktechnik (TCP/IP)

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten. Aktuelle Informationen (z.b. Vorlesungszeiten und Registrierung) sind auf der Homepage der Lehrveranstaltung zu finden.

 ECTS Aufteilung (3 ECTS = 75 hours):

  •     Vorlesungen (18h)
  •     Prüfungsvorbereitungen und Recherchen (20h)
  •     6 Assignments (35h)
  •     Prüfung (2h)

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.14:00 - 16:0013.03.2019FH Hörsaal 1 Vorbesprechung (gemeinsam mit 188.959, 188.972, 188.985)
Do.12:00 - 14:0014.03.2019 - 13.06.2019FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Internet Security - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.13.03.201914:00 - 16:00FH Hörsaal 1 Vorbesprechung (gemeinsam mit 188.959, 188.972, 188.985)
Do.14.03.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.21.03.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.28.03.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.04.04.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.11.04.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.02.05.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.09.05.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.16.05.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.23.05.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.06.06.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
Do.13.06.201912:00 - 14:00FH Hörsaal 6 InetSec Lectures
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

 Die VU besteht aus
- einem Übungsteil, bestehend aus 6 "Challenges", sowie
- einer schriftlcihen Prüfung am Ende des Semesters.

Die Endnote setzt sich dabei zu 2/3 aus der Übung und zu 1/3 aus der
schriftlichen Prüfung zusammen. Um eine positive Beurteilung erhalten zu können, müssen zumindest 50% der Übungen gelöst werden.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.12:00 - 14:0025.06.2020FH Hörsaal 1 schriftlich03.05.2020 00:00 - 23.06.2020 23:59in TISSPrüfung Gruppe 1
Do.12:00 - 14:0025.06.2020FH Hörsaal 6 schriftlich03.05.2020 00:00 - 23.06.2020 23:59in TISSPrüfung Gruppe 2

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
08.02.2019 08:00 14.03.2019 15:30 14.03.2019 15:30

Anmeldemodalitäten:

Ihre Anmeldung wird automatisch aus dem TISS übernommen. Achten sie darauf, daß ihre registrierte Email Adresse korrekt ist. Sie bekommen ihre Zugangsdaten zum Account automatisch zugesandt.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 532 Medieninformatik und Visual Computing STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 533 Medizinische Informatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 534 Software & Information Engineering STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 645 Data Science
066 933 Information & Knowledge Management
066 933 Information & Knowledge Management
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

  • Grundlegende Kenntnisse von Betriebssystemen (Linux/Unix, Windows)
  • Interesse an sicherheitstechnischen Herausforderungen
  • Gute Programmierkenntnisse (z.B., Java, Web scripting, HTML advantageous)
  • Grundlegendes Wissen über Datenbanksysteme (SQL)
  • Computernetzwerke (TCP/IP)

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Englisch