183.632 Wireless in Automation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 3.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • die typischen Anwendungsgebiete von funkbasierenden Kommunikationssystemen in Automationssystemen aufzuzählen
  • Vor- und Nachteile drahtloser Kommunikation im Rahmen von Automationssystemen zu benennen
  • die Herausforderungen und Chancen für funkbasierende Automation zu erläutern
  • die Ansätze und Unterschiede etablierter Systeme zu beschreiben
  • die Aufgaben und Herausforderungen in den einzelnen funktionalen Ebenen des Protokollstacks zu bezeichnen (OSI-Modell)
  • Herausforderungen bei der Umsetzung von (verteilten) Applikationen zu bestimmen
  • neuartige Ansätze in dem Themenfeld kritisch zu betrachten, analysieren und evaluieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

    Einführung in (funkbasierte) Automationssysteme
    Überblick über drahtlose Kommunikation inkl. Sicherheits- und Energieaspekte
    Einordnung diverser Standards zur drahtlosen Kommunikation in

  • IEEE 802.15.4
  • ZigBee
  • WirelessHART
  • ISA 100
  • 6LoWPAN
  • 6TiSCH
  • Bluetooth
  • IEEE 802.11
  • KNX RF
  • Z-Wave
  • EnOcean
  • Thread

Methoden

Inhalte werden in Vorträgen vorgestellt und (auszugsweise) in begleitenden Übungen und einer kurzen Seminararbeit von den Teilnehmern vertieft. Konkrete Fallbeispiele werden im Detail diskutiert.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ECTS Breakdown

  • 14h Anwesenheit im HS (Vorlesung)
  • 12h Vor- Nachbereitung (Vorlesung)
  • 12h Anwesenheit im HS (Übung)
  • 12h Vor- Nachbereitung (Übung)
  • 24h Seminararbeit: Ausarbeitung/Review/Gesamtausarbeitung
  • 1h Organisation

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Test, Abgabe von Übungsbeispielen und Laborprotokollen und einer kurzen Seminarbeit, Präsentation der Lösungen

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.03.2020 12:00 17.03.2020 16:00 17.03.2020 16:00

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch