Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

141.225 Medizinische Physik in der Radiologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • die grundlegende Physik der wichtigsten diagnostische Röntgenverfahren zu verstehen
  • die grundlegenden Detektorprinzipien zu erklären
  • Grundlagen der medizinischen Bildbearbeitung, Vorteile und Anwendung der wichtigsten Algorithmen, und damit verbundene Artefakte zu beschreiben
  • DQE (detective quantum efficiency) und MTF (modulation transfer function) zu interpretieren und anzuwenden
  • Aufnahmeparameter von Röntgenanlagen soweit zu verstehen dass zum Beispiel im Rahmen einer Diplomarbeit ein Arbeiten mit diesen Geräten möglich ist

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Physikalische Grundlagen der Bildgebung mit ionisierender Strahlung
  • Erzeugung und Charakteristik der in der Diagnostik verwendeten Röntgenstrahlung - Wechselwirkungsprozesse
  • Detektortechnologien und Detektorphysik, mathematische Beschreibung der Detektoreigenschaften
  • Dosimetrie bei dignostischen Anwendungen

Methoden

Vorlesung mit interaktiven Elementen. Nach der Theorie Möglichkeit das gelerne am Räntgengerät auszuprobieren in der letzten Einheit.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Findet an der Medizinischen Universität statt: Seminarraum des Zentrums für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik, Medizinische Universität (Allgemeines Krankenhaus), Währinger Gürtel 18-20, Ebene 4, Leitstelle 4L. Erreichbar mit U6, Station Michelbeuern AKH.

Vorlesungstermine: Montag, geblockt: 4., 11., 18., und 25. März 2019, 1., 8., und 29. April. Letzter Termin (29. März) ist erster möglicher Prüfungstermin. Jeweils 14.00 bis 17.15

Nach Ende dieser Vorlesung findet montags zur selben Zeit dann 141.A37 statt.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Multiple choice test (TUWEL). Erste Möglichkeit in der letzten Vorlesungseinheit.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.02.2020 00:00 25.06.2020 23:59 25.06.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

Please sign up if you wish to access the TUWEL course

Curricula

Literatur

Bücher: The essentials of Medical Imaging, J T Bushberg et al., Lippincott, Williams & Wilkins, Philadelphia, USA 2002 Grundlagen der Strahlenphysik und radiologischen Technik in der Medizin, W Angerstein, H Hoffmann Verlag, Kleinmachnow, Germany, 2005

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch