141.A37 Computerunterstützte Abbildungsverfahren
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • Grundlagen von MDCT Systemen zu erklären,
  • Technologie und technologische Konzepte sowie den Fortschritt bei CT Geräten im letzten Jahrzehnt zu beschreiben,
  • Möglichkeiten von Dual Energy und spektraler CT sowie 
  • photonenzählenden Detektoren und der 
  • iterativen Rekonstruktionsmethoden einzuordnen,
  • Rohdatengenerierung, Sinogramm, Rohdatenkorrekturen zu erläutern, 
  • Prinzipien der Bildrekonstruktion in MATLAB anzuwenden 
  • sowie mit CT DICOM Bilder in MATLAB zu arbeiten.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Zusammenfassung mathematischer/physikalischer/technischer Grundlagen moderner Bildgebender Verfahren (Computer-Tomographie).

Anmerkung: 141.225 ist empfohlen (für BME und Physik Studenten), aber nicht notwendig vor dieser LV

 

Methoden

Distant learning: Tuwel Course with regular Zoom or Webex meetings (Mondays, 14:00-15:30)

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

TUWEL exam. See TUWEL course for details

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
30.01.2022 00:00 28.06.2022 23:59 28.06.2022 23:59

Anmeldemodalitäten

Please sign up if you wish to access the TUWEL course

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

141.225: empfohlen, aber nicht Voraussetzung

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch