121.009 Ingenieurgeodäsie Meßpraktikum
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, MU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: MU Messübung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • verschiedene geodätische Messsysteme für die jeweilige Messaufgabe einzusetzen
  • mit einem Lasertracker höchst präzise Messergebnisse zu erzeugen
  • verschiedene Messsysteme zueinander in Beziehung zu setzen und Ergebnisse zu vergleichen
  • mit einem Roboterarm Trajektorien zu planen und zu verfahren

Inhalt der Lehrveranstaltung

Autokollimation; Laser-Doppler-Interferometrie; Neigungsmessung; Linearitätsprüfung eines analogen Messwertgebers; Industriemesssysteme

Methoden

Arbeiten und Messen im Messlabor; Offene Diskussion vorangegangener und anstehender Problemstellungen; Eigenständiges Arbeiten mit Software;

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 11:0003.03.2020 - 10.03.2020Sem.R. DA grün 02 A Ingenieurgeodäsie Meßpraktikum
Ingenieurgeodäsie Meßpraktikum - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.03.03.202009:00 - 11:00Sem.R. DA grün 02 A Ingenieurgeodäsie Meßpraktikum
Di.10.03.202009:00 - 11:00Sem.R. DA grün 02 A Ingenieurgeodäsie Meßpraktikum

Leistungsnachweis

Abgabe von 4 technischen Berichten, welche nach Form und Inhalt benotet werden.

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.02.2020 00:00 06.03.2020 15:00 09.03.2020 09:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 421 Geodäsie und Geoinformation 2. Semester
066 462 Vermessung und Katasterwesen 7. Semester
665 Geodäsie und Geophysik 7. Semester

Literatur

Erforderliche Unterlagen werden bei Bedarf über TUWEL zur Verfügung gestellt.

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse der Instrumente, Methoden und Auswerteverfahren aus Angewandter Geodäsie; praktische Erfahrung im Arbeiten mit einer modernen Totalstation; MATLAB Kentnisse; Freude an experimenteller Arbeit im Labor

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch