105.601 Personenversicherungsmathematik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 4.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Die Berechnung von Pensions-Anwartschaften zu erklären,
Aufbau und Leistungen einer Pensionskasse zu erläutern,
Prämien und Deckungsrückstellungen der Krankenversicherung zu berechnen,
die theoretischen Grundlagen dieser Berechnungen zu erklären,
Die Erstellung von Sterbetafeln nach der Lee-Carter-Methode zu erklären,
Markow-Modelle der Personenversicherung zu beschreiben,
Die Unterschiede zwischen fondsgebundener und klassischer Lebensversicherung,
zu beschreiben

Inhalt der Lehrveranstaltung

Versicherung auf mehrere Leben, Vertragsänderungen, Überschuss, Kontributionsformel und Gewinnbeteiligung. Markowmodell. Einführung in die klassische Pensionsversicherungsmathematik: Staatliche und private Invaliditätsversicherung. Rentenbarwerte und Anwartschaften (Invalidität, Alterspension, Witwenpension nach Individual- und Kollektivmethode, Waisenpension), Finanzierungsmethoden: Teilwertverfahren, Gegenwartswertverfahren, Projected Unit Credit Method. Die Rententafel AVÖ2005R. Pensionskassen.  Einführung in die klassische Krankenversicherungsmathematik (nach Art der Lebensversicherung): Kopfschaden und Profile, Rückstellungen, Kosten, Umwandlung. Fondsgebundene Lebensversicherung. Stochastischer Zins (im Vergleich zu garantiertem Zins): keine Diversifikationswirkung.

Methoden

Vortrag, mit Tafel und Beamer, teilweise unterstützt von Praktikern aus der Versicherungsbranche

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.10:00 - 13:0001.10.2019FH Hörsaal 3 ENTFALL dieses Termins
Mi.10:00 - 12:3002.10.2019 - 29.01.2020FH Hörsaal 3 .
Di.10:00 - 12:0008.10.2019 - 28.01.2020FH Hörsaal 3 .
Personenversicherungsmathematik - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.01.10.201910:00 - 13:00FH Hörsaal 3 ENTFALL dieses Termins
Mi.02.10.201910:00 - 12:30FH Hörsaal 3 ENTFALL dieses Termins
Di.08.10.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Mi.09.10.201910:00 - 12:30FH Hörsaal 3 .
Di.15.10.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Di.22.10.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Di.29.10.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Mi.30.10.201910:00 - 12:30FH Hörsaal 3 .
Di.05.11.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Di.12.11.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Di.19.11.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Di.26.11.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Di.03.12.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Di.10.12.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Mi.11.12.201910:00 - 12:30FH Hörsaal 3 .
Di.17.12.201910:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Mi.18.12.201910:00 - 12:30FH Hörsaal 3 .
Di.07.01.202010:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .
Mi.08.01.202010:00 - 12:30FH Hörsaal 3 .
Di.14.01.202010:00 - 12:00FH Hörsaal 3 .

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.09.2019 00:00 05.02.2020 23:59 04.11.2019 23:59

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung nur für den Download von Unterlagen notwendig!

Curricula

Literatur

  • GERBER, H.U.: Lebensversicherungsmathematik. 1986, Springer, ISBN 3540166696, Kapitel 8 bis 11
  • DICKSON, D., M. HARDY, H. WATERS: Actuarial Mathematics for Life Contingent Risks. International Series on Actuarial Science, 2009, Cambridge University Press, ISBN 9780521118255
  • KOLLER, M.: Stochastische Modelle in der Lebensversicherung. (2nd edition), 2010, Springer, ISBN 9783642112515
  • KOLLER, M.: Life Insurance Risk Management Essentials. EAA Series, 2011, Springer, ISBN 9783642207204
  • WOLFSDORF, K.: Versicherungsmathematik Teil 1 Personenversicherung. 1997, Teubner, ISBN 3519120720

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch