University Gazette - 6/2012


PDF view PDF-View

JSON-Export

Older version of PDF (V1) PDF-View

Back to overview for the year

TU Logo

UNIVERSITY GAZETTE
Jahr 2012
6. Stück
February 23, 2012

 
Karlsplatz 13
1040 Wien


 


 

 

61. Bevollmächtigungen gemäß § 28 UG

Die aktuelle Aufstellung der Bevollmächtigungen gemäß § 28 UG ist unter
https://tiss.tuwien.ac.at/mbl/p28vollmachten verfügbar.


Die Rektorin:
Dr. S. S e i d l e r

 

 

62. Bevollmächtigungen gemäß § 27 Abs 2 UG

Die Aufstellung der gem. § 27 Abs. 2 UG 2002 erteilten Bevollmächtigungen ist unter folgendem Link verfügbar:

https://tiss.tuwien.ac.at/research/projectannouncements.xhtml


Die Rektorin:
Dr. S. S e i d l e r

 

 

63. Ausschreibung freier Stellen

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, soferne nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Behinderte Menschen mit entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

 

63.1. Fakultät für Physik

1 Stelle für eine/n vollbeschäftigte/n Assistenten/in (40 Wochenstunden) am Institut für Festkörperphysik,  Fachbereich Festkörperspektroskopie, ehestmöglich für die Dauer von 6 Jahren
Aufnahmebedingungen: einschlägiges abgeschlossenes Doktoratsstudium der Fachrichtung optische Spektroskopie oder Infrarotspektroskopie
Sonstige Kenntnisse: optische Methoden in der Festkörperspektroskopie, z.B. FT-Spektroskopie, Time-Domain, Pump-Probe Spektroskopie
Die/der Bewerber/in soll die bestehenden Aktivitäten der Gruppe sinnvoll ergänzen. Siehe http://www.ifp.tuwien.ac.at/200.0.html
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich oder per Mail (ildiko.haidenschuster@tuwien.ac.at ) an die Personalabteilung für das wissenschaftliche Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien.
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

 

 

63.2. Fakultät für Informatik

1 Laufbahnstelle für eine/n vollbeschäftigte/n Assistenten/in (40 Wochenstunden) am Institut für Computergraphik und Algorithmen, Fachliche Bezeichnung Visualisierung, ehestmöglich, für die Dauer von 6 Jahren
Aufnahmebedingungen:  einschlägiges abgeschlossenes Doktoratsstudium der Fachrichtung Informatik
Sonstige Kenntnisse
- Hervorragende Kenntnisse auf den Gebieten Illustrative Visualization und Scientific Visualization. In beiden Bereichen werden herausragende Forschungsergebnisse vorausgesetzt.
- Erfahrung in und Bereitschaft zur Mitwirkung in der universitären Lehre.
- Mehrjährige internationale Forschungserfahrung an einer renommierten Forschungseinrichtung.
- Nachgewiesener Erfolg in der Einwerbung hochkompetitiver Grants der Forschungsförderung
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich an die Personalabteilung für wissenschaftliches Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Onlinebewerbungen an monika.schitter@tuwien.ac.at         
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


1 Stelle für eine/n vollbeschäftigte/n Assistenten/in (40 Wochenstunden) am Institut für Technische Informatik,  Arbeitsbereich Dependable Systems, voraussichtlich ab 7. April 2012 für die Dauer von 6 Jahren
Aufnahmebedingungen: einschlägiges abgeschlossenes Doktoratsstudium der Fachrichtung computer science, electrical engineering, mathematics or other related areas
Anforderungen:  Formal methods for complex systems analysis, Model Checking, Model Repair, Runtime Verification, signal processing, Time/frequency and spatial Logics specification, machine-learning of logic formulas describing patterns, verification of hybrid and probalistic systems, parameter estimation and tuning, Computational Models in Systems Biology, Bioinformatics analysis of the genome and proteome, GPU-based real time simulations and analysis (tissue and organ level) of large scale of hybrid systems, agent-based technology, Workflow Management Systems, bioinspired formal mehtods.
Weitere Anforderungen:  Teaching experience, international research experience and research activities in a renowned university or research institution
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich oder per Mail (monika.schitter@tuwien.ac.at ) an die Personalabteilung für das wissenschaftliche Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien.
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

 

 

63.3. Fakultät für Architektur und Raumplanung

1 Stelle für eine/n Studienassistent/in (10 Wochenstunden) am Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege, für max. 4 Jahre, längstens jedoch bis zum Abschluss des Master- oder Diplomstudiums
Voraussetzung: Inskription eines facheinschlägigen Studiums; Kein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Fachrichtung
Erfordernisse: EDV-Kompetenz (im Besonderen Power-Point, Vorbereitung von Vorlesungen und Übungen), Kompetenz im Bereich grafischer Gestaltung (Bildbearbeitung, Typographie, Layout) und der entsprechenden Software (Photoshop, Illustrator, InDesign), Fremdsprachenkenntnisse (zumindest Englisch), organisatorische Fähigkeiten (Exkursionsvorbereitungen, Studentenkontakte), Basiswissen: Architekturausbildung
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich oder per Mail an denkmal@e251.tuwien.ac.at , bzw. an das Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege, Karlsplatz 13, 1040 Wien, mit den üblichen Bewerbungsunterlagen
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


1 Stelle für eine/n teilbeschäftigte/n Assistenten/in (25 Wochenstunden) am Institut für Architekturwissenschaften,  Fachbereich Tragwerksplanung und Ingenieurholzbau, ehestmöglich für die Dauer von 4 Jahren
Aufnahmebedingungen: abgeschlossenes Magister,- Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Architekturwesen, Bauingenieurwesen, auch Architektur oder Kulturingenieur mit konstruktiv statischer Vertiefung bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland
Sonstige Kenntnisse: Eignung für Architekturlehre im Bereich Tragwerk, Konstruktion. Besonderes Interesse an Aspekten der Nachhaltigkeit, der Ressourcen und Energieeffizienz und an vergleichenden Bewertungsverfahren; Interesse an nachwachsenden  Rohstoffen; Dissertationsabsicht in diesem Bereich.
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich oder per Mail (ildiko.haidenschuster@tuwien.ac.at ) an die Personalabteilung für das wissenschaftliche Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien.
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


1 Stelle für eine/n teilbeschäftigte/n Assistenten/in (25 Wochenstunden) am Institut für Architekturwissenschaften,  Fachbereich Tragwerksplanung und Ingenieurholzbau, voraussichtlich ab 1. April 2012, für die Dauer von 1 Jahr
Aufnahmebedingungen: abgeschlossenes Magister,- Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Architekturwesen, Bauingenieurwesen, auch Architektur oder Kulturingenieur, mit konstruktiv statischer Vertiefung bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland
Sonstige Kenntnisse: Eignung zu Vermittlung von Grundlagen der Tragwerksplanung für Architekten im Bachelorstudium, Fähigkeiten zur Organisation von interdisziplinären Lehrveranstaltungen mit hoher Studentenzahl
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich oder per Mail (ildiko.haidenschuster@tuwien.ac.at  ) an die Personalabteilung für das wissenschaftliche Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien.
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


1 Stelle für eine/n teilbeschäftigte/n Assistenten/in (20 Wochenstunden) am Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung,  Fachbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik, voraussichtlich ab 1. April 2012, für die Dauer von 4 Jahren
Aufnahmebedingungen: abgeschlossenes Magister,- Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Sozioökonomie oder ein anderes wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland
Sonstige Kenntnisse:
- Projekterfahrung, insbesondere EU-geförderte Projekte
- Kompetenzen in der Gesundheits-, Infrastruktur- und Standortökonomie
- Lehrerfahrung
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich oder per Mail (ildiko.haidenschuster@tuwien.ac.at  ) an die Personalabteilung für das wissenschaftliche Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien.
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

 

 

63.4. Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften

1 Stelle für eine/n Studienassistent/in (20 Wochenstunden) am Dekanatszentrum der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften, befristet bis 31. Dezember 2013, längstens jedoch bis zum Abschluss des Master- oder Diplomstudiums
Voraussetzung: Inskription eines facheinschlägigen Studiums; Kein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Fachrichtung
Erfordernisse: Studierende/r der Studienrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau oder Maschinenbau bzw. gleichwertiges einschlägiges Studium; Kenntnisse im Prozess- bzw. Projektmanagement wären wünschenswert
Aufgaben: Unterstützung des Studiendekans bei Verwaltungs- und Koordinationstätigkeiten
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich oder per Mail an renee.hrbek@tuwien.ac.at , bzw. an das Dekanatszentrum der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften, E 402, Karlsplatz 13, 1040 Wien, mit den üblichen Bewerbungsunterlagen
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


1 Stelle für eine/n vollbeschäftigte/n Assistenten/in (40 Wochenstunden) am Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie, Fachbereich Nichtmetallische Werkstoffe, ehestmöglich bis 31. Oktober 2015 (Wiederholung der Ausschreibung  vom 18. Jänner 2012)
Aufnahmebedingungen:  einschlägiges abgeschlossenes Doktoratsstudium der Fachrichtung Kunststofftechnik, Maschinenbau, techn. Physik, techn. Chemie
Sonstige Kenntnisse: einschlägige Erfahrung in Polymerwissenschaften; Kenntnisse in Kunststoffcharakterisierung, Deutsch und Englisch; Erfahrung im Lehrbetrieb
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich an die Personalabteilung für wissenschaftliches Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Onlinebewerbungen an rfuchs@zv.tuwien.ac.at       
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


1 Stelle für eine/n vollbeschäftigte/n Assistenten/in (40 Wochenstunden) am Institut für Managementwissenschaften, Fachbereich IFM - Immobilien und Facility Management, voraussichtlich ab 1. April 2012 für die Dauer von 4 Jahren
Aufnahmebedingungen:
  abgeschlossenes Magister-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Raumplanung, Architektur, Wirtschaftswissenschaften, Immobilienwirtschaft bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland.
Sonstige Kenntnisse:  Interesse an der Unterstützung bei Case Studies und Forschungsprojekten im Bereich Facility Management (Value Added, Prozess- und Risikomanagement), Mitarbeit  bei Workshops und Interviews, Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten, Erfahrung in Modellierungstechniken und Statistik, ausgeprägtes logisches Denken, sehr gutes technisches und  wirtschaftliches Verständnis, Kenntnisse von SAP von Vorteil, sehr gute MS-Office Kenntnisse, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit, Mitwirkung in der Lehre
Bewerbungsfrist:  bis 15. März 2012
Bewerbungen richten Sie an die Personalabt. für wiss. Personal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Onlinebewerbungen an rene.fuchs@tuwien.ac.at      
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

 

 

63.5. Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

1 Stelle für eine/n teilbeschäftigte/n Assistenten/in (25 Wochenstunden) am Institut für Sensor- und Aktuatorsysteme,  Fachbereich Industrielle Sensorsysteme, ehestmöglich für die Dauer von 1 Jahr und 3 Monate 
Aufnahmebedingungen: abgeschlossenes Magister,- Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Physik bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland
Sonstige Kenntnisse: Einbindung in Lehre und Forschung, Vorkenntnisse in den Bereichen integrierte Sensoren und Mikrofluidik, Teamfähigkeit.
Die Stelle wird  an Bewerber/innen ohne abgeschlossenes einschlägiges Doktoratsstudium vergeben.
Bewerbungsfrist: bis 15. März 2012
Bewerbungen schriftlich oder per Mail (manuela.reinharter@tuwien.ac.at  oder veronika.korn@tuwien.ac.at ) an die Personalabteilung für das wissenschaftliche Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien.
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


Die Vizerektorin:
Mag. A. S t e i g e r

 


 

Eigentümer, Herausgeber und Verleger: Universitätsverwaltung der Technischen Universität Wien
Für den Inhalt verantwortlich: Angelika Kober
Druck: Technische Universität Wien, alle 1040 Wien, Karlsplatz 13
Redaktionsschluss: jeweils Montag vor dem 1. und 3. Mittwoch jeden Monats um 14.00 Uhr

Back to overview for the year