280.203 Praxis der Stadtentwicklungsplanung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VU, 1.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, in einer kritischen Auseinandersetzung mit Aufgabenbereichen der Stadtentwicklungsplanung, eigenständig raumordnerische Prinzipien zu hinterfragen, Handlungsfelder von Planung zu diskutieren und neu zu justieren. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Praxis der Stadtentwicklung unterliegt einem stetigen Wandel und bedarf eines kontinuierlichen Anpassung des Praxisfeldes. Gesellschaftliche Veränderungen, neue Leitbilder und Wertehaltungen – all dies sind Teilaspekte, die sich unmittelbar auf die Planung und auf die Gestaltung von Planungsprozessen auswirken. Eingebunden in das Wahlmodul 1 „Stadtentwicklung, Stadterneuerung, Stadtmarketing“ richten wir in diesem Semester den Blick auf Planungsaufgaben, -zugänge und –prozesse, durch die sich die Praxis der Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels auszeichnet. Welche Herausforderungen stehen in Zusammenhang mit Klimawandelanpassung und welche Verantwortung tragen Planer*innen in einer zukunftsfähigen Praxis der Stadtentwicklung? 

Eingebunden in die öffentliche Vortragsreihe ZUKUNFT STADT #12 liegt der Fokus im Übungsteil auf dem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen europäischer Hochschulen und Universitäten, die sich mit aktuellen Anforderungen an Planung im Klimawandel befassen. Die vorgestellten Projekte und Ansätze werden diskutiert und bezogen auf die Wirkungen auf die Stadtentwicklungspraxis reflektiert. Die Erkenntnisse werden in Essays verarbeitet und redaktionell aufbereitet in einem Magazin zur LVA publiziert. Damit wird das Ergebnis der Auseinandersetzungen dokumentiert und als Beitrag zum Planungsdiskurs sichtbar. 

Methoden

Diskursive Auseinandersetzung mit Themen der Planungspraxis im Klimawandel im Rahmen der Vortragsreihe; literaturgestützte, vertiefende Bearbeitung eines spezifischen Themenschwerpunktes im Rahmen einer essaysistischen Arbeit; redaktionelle, reflexive Auseinandersetzung mit allen Textbeiträgen zur Gestaltung eines Magazins

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.13:00 - 14:0015.10.2020 Auftakt
Mi.12:30 - 13:0004.11.2020 https://tuwien.zoom.us/j/99384015375Meeting Gruppe 1
Di.18:30 - 20:0010.11.2020 https://tuwien.zoom.us/j/94104034655ZUKUNFT STADT: Wissenschaftliche Perspektive
Mi.11:00 - 11:3018.11.2020 https://tuwien.zoom.us/j/99384015375Meeting Gruppe 2
Di.18:30 - 20:0024.11.2020 https://tuwien.zoom.us/j/94104034655ZUKUNFT STADT: Strategische Perspektive
Mi.11:00 - 11:3025.11.2020 https://tuwien.zoom.us/j/99384015375Meeting Gruppe 3
Di.18:30 - 20:0001.12.2020 https://tuwien.zoom.us/j/94104034655ZUKUNFT STADT: Lokale Perspektive
Mi.11:00 - 11:3009.12.2020 https://tuwien.zoom.us/j/99384015375Meeting Gruppe 4
Di.18:30 - 20:0015.12.2020 https://tuwien.zoom.us/j/94104034655ZUKUNFT STADT: Projektperspektive
Do.11:00 - 11:3007.01.2021 https://tuwien.zoom.us/j/99384015375Meeting Gruppe 5
Di.18:30 - 20:0012.01.2021 https://tuwien.zoom.us/j/94104034655ZUKUNFT STADT: Hochschulperspektive

Leistungsnachweis

Verpflichtende Teilnahme an Abendvorträgen der ZUKUNFT STADT-Reihe (online) und den entsprechenden Vor- und Nachbereitungsterminen sowie Erstellung eines reflektierenden Magazinbeitrages.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.10.2020 17:00 15.10.2020 14:00 23.10.2020 10:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Jene, die das Modul 1 Stadtentwicklung, Stadterneuerung, Stadtmarketing zur Gänze belegen, werden bei der Anmeldung bevorzugt.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch