Achtung: Am Donnerstag, 9.4.2020 wird TISS von 8:00 bis etwa 8:30 Uhr wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar sein. Innerhalb des Wartungsfensters werden notwendige Softwareaktualisierungen durchgeführt.

280.425 Fokus: Raumrelevantes Recht - Bau- und Raumordnungsrecht in der Praxis
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2016W, SE, 2.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Vermittlung von Kenntnissen des Bau- und Raumordnungsrechts anhand von praktischen Fällen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Behandlung von praktischen Fällen des Bau- und Raumordnungsrechts mit Lösungen

Vortragende

  • Kleewein, Wolfgang

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.17:00 - 18:4506.10.2016Seminarraum 3/4 Vorbesprechung
Do.17:00 - 18:4520.10.2016Seminarraum 268/1 Seminar
Do.17:00 - 18:4510.11.2016Seminarraum 280/1 Seminar
Do.17:00 - 18:4524.11.2016Seminarraum 268/1 Seminar
Mi.17:00 - 18:4507.12.2016Seminarraum 3/4 Seminar
Do.17:00 - 18:4512.01.2017Seminarraum 280/1 Seminar
Do.17:00 - 18:3019.01.2017Seminarraum 268/1 Seminar

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
26.09.2016 10:00 12.10.2016 15:00 12.10.2016 15:00

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Praktische Fälle:

In der LV werden Fälle aus der Aufsatzreihe Kastner, Peter/Kleewein, Wolfgang, Missstände bei der Vollziehung des Baurechts. Aktuelle Fälle aus der Volksanwaltschaft, in den baurechtlichen blättern besprochen. Da in den bbl nur Leitsätze (Rechtssätze) abgedruckt sind, müssen jedenfalls die LV-Unterlagen verwendet werden, in denen auf diese Leitsätze hingewiesen wird.

Jene Fälle, die beim jeweils nächsten LV-Termin behandelt werden, sind unter dem Button Unterlagen abrufbar. Die zur Lösung benötigten Gesetzestexte sind beigeschlossen, können aber auch unter www.ris.bka.gv.at selbst abgerufen und ausgedruckt werden. Gegebenenfalls ist ein Link zur homepage des jeweiligen Landes bzw. der Gemeinde angegeben, um Plandokumente abrufen und ausdrucken zu können (zB www.wien.gv.at/flaechenwidmung/public).

Achtung: Angabezettel und Leitsätze in den bbl können die Teilnahme am Seminar keinesfalls ersetzen, weil es darum geht, gemeinsam Lösungswege zu erarbeiten und den Weg zur Lösung des jeweiligen Falles auch zu verstehen. Eine Lektüre vor dem Seminartermin ist aber sicher sinnvoll.

Einführende Literatur (Auswahl):

Kleewein, Wolfgang, Raumordnungs- und Baurecht, in Artner/Kohlmaier (Hrsg), Praxishandbuch Immoblilienrecht (2014) 339 - 388

Kleewein, Wolfgang, Instrumente der Raumordnung - Überblick und Ausblick, baurechtliche blätter 2014, 89 - 106

Lienbacher, Georg, Raumordnungsrecht, in Bachmann ua (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht, 10. Auflage (2014) 473 - 504

Jahnel, Dietmar, Baurecht, in Bachmann ua (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht, 10. Auflage (2014) 505 - 537

Klaushofer, Reinhard, Raumordnungsrecht, in Pürgy (Hrsg), Das Recht der Länder, Band II/2 (2012) 827 - 865

Tolar, Walter, Baurecht, in Pürgy (Hrsg), Das Recht der Länder, Band II/2 (2012) 765 - 799

Leitl, Barbara, Überörtliche und örtliche Raumplanung, in Hauer/Nußbaumer (Hrsg), Österreichisches Raum- und Fachplanungsrecht (2006) 95 - 133

Wessely, Wolfgang, Örtliche Raumplanung als Instrument des Umweltschutzes, in Raschauer/Wessely (Hrsg), Handbuch Umweltrecht, 2. Auflage (2010) 609 - 628 

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch