258.046 Dreidimensionales Gestalten
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2012W, UE, 4.0h, 5.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.5
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel der Übung ist es, im Rahmen einer "freien" Gestaltungsaufgabe Grundkenntnisse des dreidimensionalen Gestaltens zu vermitteln. Die StudentInnen werden mit verschiedenen Techniken und Verfahren der Formfindung vertraut gemacht, wobei auf Medienwechsel (zwischen 2d und 3d-Darstellungsmitteln) eine Einschätzung der Gestaltungsprozesse in Abhängigkeit der jeweiligen Gestaltungs- und Darstellungsmittel (analog und digital, 2D und 3D) Wert gelegt wird. Die Vorlesung vertieft den Problemzusammenhang der jeweiligen Gestaltungsaufgabe.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die StudentInnen werden praktisch und theoretisch in die verschiedenen Techniken und Verfahren dreidimensionaler Formfindung eingeführt. Im Vergleich zu herkömmlichen architektonischen Entwurfsübungen steht in dieser Entwurfsübung die analytische Auseinandersetzung mit "Form" im Vordergrund. Das Übungsprogramm gliedert sich in die Phasen Recherche, Konzepterarbeitung, Formanalyse, Entwurfsausarbeitung (in ausgewählten Fällen auch Umsetzung). Dabei wird auf das Hantieren mit unterschiedlichen Materialien und Darstellungsmitteln Wert gelegt.

Weitere Informationen

Anmeldung zur UE: ausschließlich über TISS. Es stehen zehn LVA-Leiterinnen und Leiter mit unterschiedlichen Betreuungszeiten zur Verfügung (details ab KW 39 auf http://e2642.kunst.tuwien.ac.at) Einführungsvorlesung (für alle Pflicht)beginnt am 11.10.2012 pünktlich um 12:30 im Hörsaal EI 7 des elektrotechnischen Instituts in der Gusshausstraße. Die Vorlesung Dreidimensionales Gestalten findet jeden Donnerstag von 12:30 -14:00 Uhr im o.a. Hörsaal statt. Übungsthema: wird noch bekannt gegeben In der Semesterübung bearbeiten die Studenten ihr Projekt wechselseitig in verschiedenen Medien, mit visuellen und verbalen Mitteln. Bei der Bearbeitung der Objekte soll sich Gestaltung frei von Konventionen mit den Themen Bewegung, Raum, Proportion, Gleichgewicht und Spannung auseinandersetzten. Die Arbeiten sollen in jedem fall zu dreidimensionalen Objekten führen. Programm: Ausgabe der 1. Übung bei der Einführungsvorlesung

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

genaueres in den handouts bzw. Programmen für die 4 Teilübungen

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
Anita Aigner Gruppe3Di.14:00 - 18:0009.10.2012 - 22.01.2013 Termin Dienstag Nachmittag von 14.00-18.00
Anita Aigner Gruppe 2Di.09:00 - 13:0009.10.2012 - 22.01.2013 Termin Dienstag Vormittag von 09.00-13.00
Christian Kern Gruppe1Mi.14:00 - 18:0010.10.2012 - 23.01.2013 Termin Mittwoch Nachmittag von 14.00-18.00
Christoph Bruckner Gruppe 14Do.09:00 - 13:0011.10.2012 - 24.01.2013 karlsplatz 13 4 stock abteilung für plast gestalten und modellbau258.046 Dreidimensionales Gestalten donnerstag vormittag gruppe 14
Christoph Meier Gruppe 15Di.14:00 - 18:0009.10.2012 - 29.01.2013 258.046 Dreidimensionales Gestalten Christoph Maier Gruppe 15
Fridolin Welte Gruppe 8Di.09:00 - 13:0009.10.2012 - 22.01.2013 Institut für Kunst und Gestaltung258.046 Dreidimensionales Gestalten Fridolin Welte Gruppe 8
Fridolin Welte Gruppe 9Di.14:00 - 18:0009.10.2012 - 22.01.2013 Institut für Kunst und Gestaltung258.046 Dreidimensionales Gestalten Fridolin Welte Gruppe 9
Fridolin Welte Gruppe 7Mi.14:00 - 18:0010.10.2012 - 23.01.2013 Termin Mittwoch Nachmittag von 14.00-18.00
Judith P. Fischer Gruppe 10Fr.09:00 - 13:0012.10.2012 - 25.01.2013 258.046 Dreidimensionales Gestalten Judith P. Fischer Gruppe 10
Kathrin Dörfler 11Do.09:00 - 13:0018.10.2012 - 31.01.2013 258.046 Dreidimensionales Gestalten 3-d gestalten
Manuela Fritz Gruppe 12Mi.09:00 - 13:0017.10.2012 - 30.01.2013 Termin mittwoch vormittag von 09.00-13.00
Martina Koegl Gruppe 13Mi.09:30 - 13:3010.10.2012 - 30.01.2013 Termin Mittwoch Vormittag von 09.30 - 13.30
Peter Auer Gruppe 4Di.09:00 - 13:0009.10.2012 - 22.01.2013 Termin Dienstag Vormittag von 09.00-13.00
Peter Auer Gruppe 5Di.14:00 - 18:0009.10.2012 - 22.01.2013 Termin Dienstag Nachmittag von 14.00-18.00
Peter Auer Gruppe 6Mi.14:00 - 18:0010.10.2012 - 23.01.2013 Termin Mittwoch Nachmittag von 14.00-18.00

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Zulassungsbedingung

Die bzw. der Studierende muss zumindest 7 Lehrveranstaltung(en) aus folgender LVA Liste positiv absolviert haben:

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Anita Aigner Gruppe328.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Anita Aigner Gruppe 228.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Christian Kern Gruppe128.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Christoph Bruckner Gruppe 1409.10.2012 11:0011.10.2012 12:00
Christoph Meier Gruppe 1528.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Fridolin Welte Gruppe 828.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Fridolin Welte Gruppe 928.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Fridolin Welte Gruppe 728.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Judith P. Fischer Gruppe 1028.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Kathrin Dörfler 1128.09.2012 10:0010.10.2012 12:00
Manuela Fritz Gruppe 1209.10.2012 12:0011.10.2012 13:00
Martina Koegl Gruppe 1328.09.2012 15:0011.10.2012 10:00
Peter Auer Gruppe 428.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Peter Auer Gruppe 528.09.2012 00:0011.10.2012 10:00
Peter Auer Gruppe 628.09.2012 00:0011.10.2012 10:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 3. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch