187.A27 Design Studies
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2013S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Verständnis von Designing und der Arbeitspraxis in Designdisziplinen in ihrer Komplexität; ihres kooperativen, inter- und transdisziplinären Charakters.

Kenntnis rezenter Ansätze im Design-Research, deren methodologische Basis, wichtige Forschungsergebnisse sowie Untersuchungs-Methoden und Analysekonzepte und Fähigkeit zu deren Anwendung.

Förderung reflexiver Designpraxis.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung in den Forschungsbereich Design Studies, Design Research sowie Theorien und Geschichte des Designs . Designing wird in seiner Komplexität, Transdisziplinarität und Multimodalität im Spannungsfeld von (Ingenieurs-)Kunst und Wissenschaft dargestellt.

Vorgetragen werden zunächst Ansätze, die versuchen Designing wissenschaftlich zu durchdringen und - nach dem Modell technischer Rationalität - Vorgehenspläne erstellen und Methoden entwickeln, die den Designprozess rationalisieren sollen. Die Methodologie dieses Paradigmas wird herausgearbeitet und die in der Literatur vorgebrachte Kritik diskutiert.

Designresearch auf Basis sozialwissenschaftlicher Ansätze wird dann vorgestellt. Designing wird als sozialer Prozess aufgefasst und empirisch beobachtbare Vorgehensweisen und (multimodale) Praktiken werden beschrieben. Konzepte zur Analyse und Beschreibung von Designprozessen, insbesondere der Rolle von (visuellen) Repräsentationen (Skizzen, Zeichnungen u.a.) und Design-tools werden anhand von Beispielen aus Fallstudien vorgeführt. Die vorgestellten Ansätze, theoretischen Konzepte und die damit erbrachten Forschungsergebnisse werden anhand von vielfältigen Materialien (u.a. video-records) aus Designexperimenten und Fallstudien in der Designpraxis erläutert. 

Studierende führen in Kleingruppenarbeit eine Fallstudie durch und verfassen einen schriftlichen Bericht.

Weitere Informationen

Die in der VO verwendeten Folien sowie Unterlagen (mit Auszügen seminaler Originaltexte) werden in TUWEL zur Verfügung gestellt.

Zugang zu den Materialien in TUWEL erhalten Sie, wenn Sie sich in TISS anmelden.

ECTS breackdown:

Std.

Purpose

18

Vorlesung

5

Fallstudie - Feldarbeit (Datensammlung; Interviews, Beobachtung)

3

Transkription von (Video) Aufnahmen

24

Datenanalyse

9

Literaturstudium

8

Fallstudien-Bericht schreiben

8

Prüfungsvorbereitung

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.14:00 - 16:0006.03.2013 - 26.06.2013Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Design Studies - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.06.03.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.13.03.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.20.03.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.10.04.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.17.04.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.24.04.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.08.05.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.15.05.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.22.05.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.29.05.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.05.06.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.12.06.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.19.06.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies
Mi.26.06.201314:00 - 16:00Seminarraum Argentinierstrasse 187.A27 VU Design Studies

Leistungsnachweis

Für einen positiven Abschluss der LVA ist ein schriftlicher Bericht der Fallstudie (Gruppenarbeit) zu präsentieren und eine Individual-Prüfung über die vorgetragenen Inhalte positiv zu absolvieren.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.02.2013 16:00 04.03.2013 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 935 Medieninformatik 1. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

SE Grundlagen methodischen Arbeitens

VU Theorien und Methoden für Multimedia Systems Design

Sprache

Deutsch