Coronavirus - Informationen und Empfehlungen: https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA

264.139 Digital production methods
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2014S, VU, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Einführung in die Methoden und Technologien aktueller computergestützter Fertigungsverfahren (CAD/CAM) und ihrer Anwendung in Architektur und Design sowohl für den Modell- und Prototypenbau, als auch in der Serienfertigung.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Sommersemester 2014 werden im Rahmen der Lehrveranstaltung kleine, autonome, mobile programmierbare Roboter entwickelt gebaut und programmiert. Das Ziel ist einen kleinen Roboterschwarm, mindestens ein Roboter pro Teilnehmer/Teilnehmerin, zu schaffen der dann gemeinsam genutzt werden kann. Die Roboter sollen dabei komplexe Aufgaben gemeinsam lösen und zusammenarbeiten.

Die Roboter werden auf einem ARM Embedded Linux Board wie dem Beaglebone Black oder dem Raspbery Pi basieren und neben zwei individuell steuerbarer Räder etliche Sensoren und eine Kamera tragen.

Natürlich werden in diesem Rahmen auch die grundsätzliche Möglichkeiten der Materialbearbeitung und Formgebung (abtragend, auftragend, umformend) angesprochen; Formdefinition in CAD Systemen und Formerfassung (Reverse Engineering); Methoden der Formfindung (formbestimmende Bewegungen, formbestimmende Werkzeuge, FabFinding); numerisch und computernumerisch gesteuerte Maschinen (CNC); Verschiedene Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing Technologien (Biegen, Fräsen, Schneiden, Sintern, Schweißen, etc.); Betrachtungen zur Qualität, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit der verschiedenen Verfahren und Werkstoffe; Rückwirkungen des Herstellungsverfahren und ihrer Entwicklung auf den Entwurfsprozess.

Weitere Informationen

Unterrichtssprache ist Englisch.

Sollten sie die Zulassungsvoraussetzungen nicht erfüllen, etwa weil sie in einem anderen Studiengang inskribiert sind wenden sie sich bitte an mich. In vielen Fällen ist eine Teilname dennoch problemlos möglich.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.10:00 - 12:0017.03.2014 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGEinführungsvorlesung
Mo.10:00 - 12:0024.03.2014 - 23.06.2014 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Digital production methods - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.17.03.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGEinführungsvorlesung
Mo.24.03.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.31.03.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.07.04.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.28.04.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.05.05.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.12.05.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.19.05.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.26.05.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.02.06.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.16.06.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung
Mo.23.06.201410:00 - 12:00 Modelliersaal, TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, Stiege 1, 4 OGVorlesung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
24.02.2014 00:00 17.03.2014 00:00 24.03.2014 00:00

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Englisch