371.827 Blitzschutz und Blitzphysik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VO, 1.5h, 2.25EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.25
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die verschiedenen  Vorgänge bei einem Blitzschlag zu verstehen und die Wirkungen der wesentlichen Blitzparameter zu beurteilen. Die Studierenden sind vertraut mit den Grundprinzipien der Blitzortung  und den Anwendungen der Blitzortungsdaten. Die Maßnahmen für den äußeren und inneren Blitzschutz werden verstanden und die Studierenden können die Notwendigkeit für den Blitzschutz bei verschiedenen technischen Einrichtungen wie Freileitungsnetzen, Flugzeugen oder erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen (Windkraft, Photovoltaik) beurteilen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Blitze und die mit ihnen verknüpften transienten Felder (engl.: LEMP: Lightning Electromagnetic Puls) führen zu starken elektromagnetischen Beeinflussungen am Einschlagort und über den LEMP auch in der näheren Umgebung. Damit der Blitzschutz zweckmäßig aufgebaut und dimensioniert werden kann, müssen die wesentlichen Eigenschaften der Blitze bekannt sein. Gliederung der Vorlesung: 1. Gewitterentstehung, Blitzphysik: 2. Grundlagen des Blitzschutzes, Vorschriften.

Methoden

Die verschiedenen Blitztypen und die genauen Vorgänge bei einem Blitzschlag werden erst erklärt und dann anhand von Aufnahmen von realen Blitzschlägen mit einer Hochgeschwindigkeitskamera demonstriert.

Beim Blitzschutz werden die wentlichen Passagen aus den gültigen internationalen Vorschriften z.B. (EN 62305) erläutert und die praktische Umsetzung durch Fotos gezeigt. Beispiele von Blitzschäden an Gebäuden oder Geräten zeigen, welche Auswirkungen der fehlende Blitzschutz haben kann.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.14:00 - 17:0027.10.2020 Angemeldete Studierende erhalten MS Teams Einladung zur Online VorlesungBlitzschutz und Blitzphysik Block I
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Aktive Teilnahme an Diskussionen während der Vorlesung.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr. - 22.01.2021schriftlich01.12.2020 00:00 - 20.01.2021 00:00in TISSBlitzschutz und Blitzphysik

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
08.09.2020 00:00 16.10.2020 00:00

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung ist erforderlich, um die Kommunikation während des Distance Learning zu ermöglichen.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Das Skriptum wird als PDF im TISS bereitgestellt.

Hasse/Wiesinger: Handbuch für Blitzschutz und Erdung

M.A.Uman: The Lightning Discharge

V.A. Rakow and M.A. Uman: Lightning (Physics and Effects), Cambridge University Press, 2003

Kern und Wettingfeld: Blitzschutzsysteme 1 (VDE Verlag, Band 44)

Cooray Vernon: An Introduction to Lightning, Springer 2015

V.A. Rakov: Fundamentals of Lightning, Cambridge University Press, 2016

Vorkenntnisse

Grundlagen der Elektrotechnik

Sprache

Deutsch