373.019 Labor Energieversorgung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2010W, UE, 3.0h, 4.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Vertiefung des Stoffes der Pflicht-LVA "Energieübertragung und Kraftwerke": Anhand von Laborübungseinheiten Verstehen, Analysieren und Handhaben von Problemstellungen in elektrischen Energienetzen und aus der Hochspannungstechnik.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erdschluss in Drehstromnetzen, Messungen an Schutzeinrichtungen elektrischer Maschinen und Anlagen, Wirk- und Blindleistungsregelung, Lange Leitung und Kompensation, Schutzmaßnahmen gegen gefährliche Körperströme, EMV-Übung (Induktive Beeinflussung und Schutz gegen Überspannungen), Netzrückwirkungen, Prüfung der dielektrischen Festigkeit eines Freiluft-Trennschalters mit hoher Wechselspannung und Stoßspannung, Messung und praktische Prüfung von Anlagenteilen mit voller und abgeschnittener Stoßspannung.

Vortragende

  • Theil, Gerhard
  • Einfalt, Alfred
  • Groiß, Christoph
  • Schlager, Rainer
  • Boxleitner, Martin

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.14:00 - 15:0014.10.2010 Vorbesprechung: THEIL

Leistungsnachweis

beurteilt vor/während praktischer Übung kurze schriftliche oder mündliche Tests zur Thematik der Übungseinheit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
15.10.2008 14:00

Anmeldemodalitäten:

am Institut 373, Übungsraum CF0426 Ort: bei Vorbesprechung

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 435 Energietechnik 3. Semester
711 Energietechnik 9. Semester

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. am Institut 373 Preis: 10.0 Literaturhinweise im Skriptum

Vorkenntnisse

Messtechnik und Messtechniklabor

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch