185.A51 Programming Principles of Mobile Robotics
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2016W, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel dieser LV ist die Vermittlung von Kenntnissen um Besonderheiten im Bereich der Softwareentwicklung für mobile autonome Roboter sowie um aktuelle Methodiken und Algorithmen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In dieser LV werden Methodiken und Prinzipien der Softwareentwicklung für mobile autonome und semi-autonome Robotersysteme vermittelt. Dabei werden aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Software-Architekturen und Frameworks, Kognitive Robotik und Cyberphysical Systems beleuchtet und anhand konkreter Aufgabenstellungen im Kontext des humanoiden TU-Roboterfußballteams im RoboCup betrachtet und weiterentwickelt.

 

Weitere Informationen

Vorbesprechungstermin: Voraussichtlich am Di, 11.10.2016 um 14:30 Uhr.

Ort: Bibliothek E185.1, Argentinierstrasse 8/4/185

 

Vortragende

Mitwirkende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:15 - 11:4503.11.2016 Bibliothek 185.1, Argentinierstrasse 8/4/1851. Block VU
Do.10:15 - 11:4510.11.2016 Bibliothek 185.1, Argentinierstrasse 8/4/1852. Block VU
Do.10:15 - 11:4501.12.2016 Bibliothek 185.1, Argentinierstrasse 8/4/1853. Block VU
Do.10:15 - 11:4515.12.2016 Bibliothek 185.1, Argentinierstrasse 8/4/1854. Block VU
Do.00:00 - 00:0012.01.2017 TBALaborübung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch