330.087 Instandhaltung und Zuverlässigkeit
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2011S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Grundlagen des Zuverlässigkeitsmanagements und der Instandhaltung

Inhalt der Lehrveranstaltung

Instandhaltung: Grundlagen und Begriffe Instandhaltungsstrategien Outsourcing von Instandhaltungstätigkeiten IT in der Instandhaltung Instandhaltungslogistik Lean Production TPM Konstruktion und Instandhaltung von Fertigungseinrichtungen Der Weg zu einer Weltklasseproduktion Zuverlässigkeit: Einleitung / Grundlagen der Zuverlässigkeitstechnik Statistische Verfahren in der Zuverlässigkeitstechnik Zuverlässigkeitsabschätzung und optimierung (FMEA und Fehlerbaumanalyse) Auswertung von Lebensdauerversuchen und Ausfallstatistiken Zuverlässigkeitsprüfungen Zuverlässigkeitsberechnung bei reparierbaren Systemen Organisatorische Verankerung des Zuverlässigkeitsprogramms im Unternehmen

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

schriftlich

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten

Ort: TISS

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
LA15.02.2011 00:0005.04.2011 23:59

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. am Beginn der LVA oder Theresianumg. 27, 1. Stock, Sekretariat (Mo-Do 9.00-12.00)

Sprache

Deutsch