260.432 Exkursion Städtebau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2016W, EX, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: EX Exkursion

Ziele der Lehrveranstaltung

Durch das unmittelbare und intensive Erleben unterschiedlicher städtebaulicher Situationen sollen Erfahrungen gemacht werden, die das Wissen um urbane Phänomene fördern, die Kritikfähigkeit der Studierenden schärfen und die Umsetzungskompetenz in Hinblick auf Auseinandersetzungen mit aktuellen Planungs- und Entwurfsaufgaben entscheidend erhöhen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die unmittelbare Erfahrung städtebaulicher Situationen ist für die Städtebau-Lehre unverzichtbar. Die Exkursionen dienen dem intensiven Studium konkreter Situationen vor Ort. Sie sind ein Training der Wahrnehmungsfähigkeit und sollen für die Studierenden das Repertoire an Vergleichs- und Bewertungsmöglichkeiten entscheidend verbreitern. Bevorzugte Ziele sind die signifikanten Beispiele historischer städtebaulicher Leistungen, vor allem aber auch Situationen, die aktuelle Tendenzen des Städtebaus veranschaulichen.

Weitere Informationen

Exkursion SEMSROTH:

DIE EXKURSION STÄDTEBAU 260.432. FINDET IM WS 2016/17 AN  ZWEI TERMINEN STATT.

!.TERMIN

Gruppe 'EXKURSION SEMSROTH':

21.OKTOBER  "WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT IN WIEN" iM PRATER .( SIEHE ZUR VOR-INFORMATION INTERNET)

TREFFPUNKT:14:00 UHR , U2- STATION KRIEAU , AUSGANG KRIEAU/TRABRENNSTRASSE

ES WIRD EINE FACHFÜHRUNG  DURCH  ARCHITEKT FELICIAS KONRCNY STATTFINDEN. (UNKOSTENBEITRAG   € 10,00)

DAUER 2,5 STUNDEN.

Gruppe 'EXKURSION SEMSROTH 2':

28.OKTOBER  "WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT IN WIEN" iM PRATER .( SIEHE ZUR VOR-INFORMATION INTERNET)

TREFFPUNKT:15:00 UHR , U2- STATION KRIEAU , AUSGANG KRIEAU/TRABRENNSTRASSE

ES WIRD EINE FACHFÜHRUNG  DURCH  ARCHITEKT FELICIAS KONRCNY STATTFINDEN. (UNKOSTENBEITRAG   € 10,00)

DAUER 2,5 STUNDEN.

 

 

DAS ZIEL DER EXKURSION  AM 2.TERMIN : "SIEDLUNGSGEBIET KABELWERK" IN WIEN MEIDLING, (SIEHE ZUR  VOR-INFORMATION INTERNET)

GENAUER TERMIN ¿OKTOBER ODER NOVEMBER--WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN.

ÜBER JEDE DER BEIDEN EXKURSIONSBESUCHE ISTJE EIN BERICHT SCHRIFTLICH ZU ERSTELLEN (,DARSTELLUNG Der ANLAGE  UND PERSÖNLICHE BEURTEILUNG DES PROJEKTES, 4-6 SEITEN)

FÜR EINE ERFOGREICHE TEILNAHME AN DER ¿EXKURSION STÄDTEBAU ¿IST ES ERFORDERLICH , AN BEIDEN TEILEN DER EXKURSION TELZUNEHMEN UND DIE BERICHTE ABZUGEBEN.

BITTE DIE TEILNAHME  ZWISCHEN 1. BIS 15.OKTOBER IM TISS ANMELDEN, BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL

 

Vortragende Personen

Institut

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Exkursion Semsroth 101.10.2016 12:0015.10.2016 12:00
Exkursion Semsroth 211.10.2016 00:0015.10.2016 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch