370.029 Seminar Energieversorgung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, SE, 3.0h, 4.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage eine Netzberechnungssoftware zu bedienen. Sie sind in der Lage einfache Lastfluss- und normkonforme Kurzschlussberechnungen durchzuführen, sowie dynamische Simulationen zum Zwecke der Stabilitätsuntersuchung in einfachen Netzen durchzuführen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Durchführung von Lastfluss- und Kurzschlussanalysen, sowie Stabilitätsanalysen mittels vorhandener Netzberechnungssoftware. Präsentation von Resultaten.

Methoden

Rechnen von Übungsbeispielen unter Verwendung einer Netzberechnungssoftware

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Die terminliche Überschneidung der LVA "Seminar Energieversorgung" und "Seminar Smart Grids" war auch schon in den vergangenen Wintersemestern so gegeben, ist allerdings kein Grund gewesen, eine der LVA zu verschieben. Weil bei der LVA „Seminar Energieversorgung“ keine dauernde Präsenz während der Übungszeiten notwendig ist, können beide LVA im gleichen Semester besucht werden und schließen sich gegenseitig nicht aus.


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

 

Informationen zur Abhaltung:

  • Die Lehrveranstaltung wird zur Gänze per Distance Learning abgehalten. 
  • Studierende erhalten im Anschluss an die Vorbesprechung eine Netzberechnungssoftware zur Verfügung gestellt, mithilfe derer sie eigenständig Übungen ausarbeiten können. 
  • Für jede der drei Teilgebiete der LVA wird ein Online Meeting abgehalten in welchem die zugehörigen Übungen besprochen werden.
  • Für jedes Teilgebiet wird ein Abgabetermin vereinbart zu dem eine schriftliche Ausarbeitung übermittelt werden muss.
  • Während der eigenständigen Ausarbeitung ist eine Fragenklärung per E-Mail und ggf. per kurzfristigem Online Meeting möglich.
  • Zu Ende des Semesters wird ein Präsentationstermin stattfinden, welcher per Online Meeting abgehalten wird.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 14:3005.10.2020 Online MeetingVorbesprechung

Leistungsnachweis

Schriftliche Ausarbeitung (Seminararbeit) der Hausaufgaben und mündlich.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo.14:00 - 15:3025.01.2021 Online Meetingschrift.&mündl.04.01.2021 00:00 - 24.01.2021 23:59in TISSSeminar Energieversorgung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
30.08.2020 08:00 30.09.2020 00:00 04.10.2020 00:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch