280.A11 Experiencing Japan – Part 1: Hospitality
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, EX, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: EX Exkursion
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • sich kritisch mit räumlichen Entwicklungsstrategien und den spezifischen räumlichen Herausforderungen in Japan und Österreich auseinanderzusetzen,
  • die Auswirkungen urbaner Entwicklungspolitik auf die Raumentwicklung in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Ebenen zu verstehen,
  • Hindernisse und Herausforderungen bei der Entwicklung und Umsetzung stadtpolitischer Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlichen Verwaltungssystemen zu benennen,
  • Stadträume in interkultureller Zusammenarbeit zu analysieren und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten,
  • die spezifischen Herausforderungen der Raumentwicklung in Österreich anhand konkreter Beispiele an Studierende aus Japan zu vermitteln.

Die transdisziplinäre Lehrveranstaltungsreihe "Experiencing Japan" wird in Kooperation mit dem Department für Architektur und Umweltsysteme am Shibaura Institute of Technology (Tokio) organisiert.

Im ersten Teil – „Hospitality“ – wird im Oktober 2022 eine Studierendengruppe aus Japan an der TU Wien zu Gast sein. Im Sommersemester 2023 ist eine Exkursion nach Japan geplant. Jene Studierenden, die den ersten Teil (“Hospitality”) absolvieren, haben einen Fixplatz für die Exkursion im Sommersemester.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Zuge gemeinsamer Diskussionen und Recherchen werden Themen der Raumplanung aus japanischer und österreichischer Sicht reflektiert und interpretiert. Dabei werden die spezifischen Herausforderungen der Raum- und Verkehrsplanungspraxis in den beiden Ländern untersucht. Aus diesem interdisziplinären und theoretischen Diskurs heraus werden Strategien oder Empfehlungen für die zukünftige Raum- und/oder Verkehrsentwicklungspolitik entwickelt.

Filesharing: https://tinyurl.com/expjpat2223

Methoden

Gebietsanalyse, Recherche, Erarbeiten von Entwicklungsideen, Gestaltung und Vorbereitung von Exkursionen und Diskussionsrunden

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung ist als Ergänzungsfach für die Wahlmodule 1 und 3 anrechenbar.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.17:00 - 19:0003.10.2022Seminarraum EBEG-3 Kick-Off
Mo.14:00 - 17:0017.10.2022Seminarraum Argentinierstrasse Workshop - Tag 1 - Willkommensevent
Mo.17:00 - 20:0017.10.2022 Forschungsbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Karlsgasse 13, 3. OGWorkshop - Tag 1 - Willkommensdrink
Di.09:00 - 13:0018.10.2022Seminarraum EBEG-3 Workshop - Tag 2 - Einführungsvorträge zu Wien und den Untersuchungsgebieten
Di.13:00 - 18:0018.10.2022 UntersuchungsgebieteWorkshop - Tag 2 - Gebietsbegehung (eigenständig)
Mi.09:00 - 13:0019.10.2022 UntersuchungsgebieteWorkshop - Tag 3 - Gebietsbegehung (TUW-geleitet)
Mi.13:00 - 18:0019.10.2022 Smart Block Geblergasse, GebietsbetreuungWorkshop - Tag 3 - Exkursion
Do.09:00 - 17:0020.10.2022Seminarraum Argentinierstrasse Workshop - Tag 4 - Gruppenarbeiten und Zwischenpräsentation
Fr.09:00 - 17:0021.10.2022Seminarraum Argentinierstrasse Workshop - Tag 5 - Gruppenarbeiten
Sa.09:00 - 17:0022.10.2022Seminarraum Argentinierstrasse Workshop - Tag 6 - Gruppenarbeiten und Vorbereitung der Endpräsentation
So.10:00 - 16:0023.10.2022 Innenstadt Wien, Treffpunkt wird bekanntgegebenWorkshop - Tag 7 - Tour durch die historische Innenstadt (freiwillig)
Mo.09:00 - 17:0024.10.2022Seminarraum Argentinierstrasse Workshop - Tag 8 - Gruppenarbeiten und Endpräsentation
Mo.17:00 - 20:0024.10.2022 Wird bekanntgegebenWorkshop - Tag 8 - Offizielles Abendprogramm
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

aktive Teilnahme, schriftliche Dokumentation

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
15.09.2022 09:00 02.10.2022 23:55 02.10.2022 23:55

Anmeldemodalitäten

Im ersten Teil – „Hospitality“ – wird im Oktober 2022 eine Studierendengruppe aus Japan an der TU Wien zu Gast sein. Im Sommersemester 2023 ist eine Exkursion nach Japan geplant. Jene Studierenden, die den ersten Teil (“Hospitality”) absolvieren, haben einen Fixplatz für die Exkursion im Sommersemester.

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

keine

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch