253.568 Orientierungskurs
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage….

- sich an der Universität und im Studium zu orientieren und über die Studienwahl zu reflektieren.

- durch erste Einblicke die Organisation der Fakultät für Architektur mit ihren Fachbereichen und deren Schwerpunkten in Lehre und Forschung zu verstehen.

- den Aufbau des Studiums und die gewünschten Anforderungen zu kennen.

- Architektur und Stadtraum mit Hilfe von Zeichnungen analytisch zu erfassen.

- die Skizze als elementares Werkzeug für das architektonische Schaffen zu verstehen.

- die gebaute Umwelt unter einem bestimmten Aspekt zu betrachten und Details zu erkennen.

- eine Vorstellung über die Tätigkeitsbereiche innerhalb des Berufsfeldes zu entwickeln.

- sich mit der Breite des Berufsfeldes auseinander zu setzen.

- eigenständig zu recherchieren.

- im Team zusammen zu arbeiten.

- aus Texten und Schriften zur Architektur und zur zugehörigen Profession die wichtigsten Aussagen zu erkennen und zu reflektieren.

- die Charakteristika des Berufsumfeldes zu benennen und die Leistungsprofile (Künstler, Techniker, Manager) einzuordnen.

- ein Konzept für eine gestalterische Aufgabe zu entwickeln und dieses beim Entwerfen auszuformulieren.

- aus der Vielzahl an Aspekten, die bei gestalterischen Aufgaben zu bedenken sind, auf jenen der NutzerInnen zu fokussieren.

- Ihre eigene Eignung für das architektonische Denken und Arbeiten einzuschätzen.

- zu abstrahieren und die Verbindung zwischen dem zwei- bzw. dreidimensionalen Denken herzustellen.

- sich selbst im Vergleich zu den Mitstudierenden leistungsmäßig einzuschätzen und Stärken und Schwächen zu erkennen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der Orientierungskurs startet am 02.03.2020 um 10:00 Uhr mit einer Vorlesung im Hörsaal 7 der TU Wien! Der Kurs besteht aus Vorlesungs- und Übungseinheiten und endet Ende Mai. Die Vorlesungen geben einen ersten Einblick in die Organisation der Fakultät (Institute und deren Schwerpunkte in Lehre und Forschung), in den Aufbau des Studiums und die Anforderungen an die Studierenden. In weiteren Vorträgen werden Berufsfelder und das Berufsbild von ArchitektInnen vorgestellt. Die Übungen und Workshops bieten eine erste Einführung in architektonisches Denken und Arbeiten. Es geht dabei nicht nur ums 'Handwerk' der Architektur, sondern auch um seine Theorie, Geschichte etc. Die Aktivitäten, die dabei anhand von Analysen und einem ersten Entwurf geübt werden, umfassen das Beobachten, Wahrnehmen, Reflektieren, Recherchieren, Diskutieren, Präsentieren und Visualisieren. Die Aufgaben werden so gestellt, dass grundlegende Fähigkeiten der Abstraktion, des zwei- bzw. dreidimensionalen Denkens, des Umgangs mit Gestaltung im Verlauf und im Ergebnis der Übungen zum Tragen kommen.

Methoden

Die Lehrveranstaltung setzt sich aus Kontaktzeiten wie Vorlesungen und Mentoringtermine sowie aus selbständig zu lösenden Übungsaufgaben zusammen. Ergänzt wird das Programm durch ein Erstsemestrigentutorium, welches von höhersemestrigen Studierenden durchgeführt wird. Hier werden die wichtigsten Termine sowie grundlegende Informationen zum Studienstart vermittelt. Während in der Einführungsvorlesung allgemeine Inhalte zum Studium und zur Organisationsstruktur sowie zum Berufsfeld vermittelt werden, gibt es drei Übungsvorlesungen, bei denen neben den Themenstellungen Grundlagen und Beispiele vermittelt werden. Zur Verfügung gestellte Lehrunterlagen ergänzen die Informationen und regen zur weiteren Recherche an. Die Mentoringtermine dienen der Reflexion.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

1. ANMELDUNG: Die Anmeldung für den Orientierungskurs für QuereinsteigerInnen im Sommersemester 2020 beginnt am Montag, den 10. Februar 2020 um 9:00 Uhr und endet am Freitag, den 28. Februar 2020 um 12:00 Uhr. Tragen Sie sich hierfür im TISS in eine freie Gruppe ein. Falls Sie noch keinen Zugang zu TISS haben, melden Sie sich beim Fachschaftsfrühstück am Mittwoch, den 04.03.2020 bei den TutorInnen. Es sind ausschließlich ordentliche Studierende des Bachelorstudium Architektur mit der Studienkennzahl 033243 zur Anmeldung zugelassen. MitbelegerInnen werden nicht aufgenommen.

Plätze für Zeichnen und Visuelle Sprachen Teil 1 (ZVS 1) und Darstellende Geometrie (DG) für QuereinsteigerInnen: Wenn Sie beim Orientierungskurs angemeldet sind erhalten Sie automatisch einen Platz in ZVS 1 und DG. Studierende, die den Orientierungskurs bereits positiv absolviert haben, aber ZVS und/oder Darstellende Geometrie noch belegen müssen, dürfen sich auf KEINEN FALL in eine der regulären Erstsemestrigen-Orientierungskursgruppen anmelden. Andernfalls sind Sie für ZVS und DG gesperrt und erhalten ein neues negatives Zeugnis für den Orientierungskurs!

2. ANWESENHEITSPFLICHT: Für die vier Mentoringtermine gilt Anwesenheitspflicht! Die Mentoringterminen sind verpflichtend, die Anwesenheit wird überprüft. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen in einem der vier Mentorings (Ausnahme: Ärztliche Bestätigung an den/die jeweilige/n Betreuer/in und an "tielsch@rpl-arch.tuwien.ac.at") wird der Orientierungskurs mit einer negativen Note bewertet.

3. NACHHOLEN DER VORLESUNGEN AUS DEM WINTERSEMESTER 2019/20: Die Vorlesungen im Sommersemester sind auf den Vorlesungen des Wintersemesters, dem regulären 1. Semester, aufgebaut. QuereinsteigerInnen wird empfohlen diese nach zu studieren. Folgende Vorlesungen aus dem Wintersemester 2019/20 wurden aufgezeichnet und stehen in Kürze hier verlinkt zur Verfügung: Tragwerkslehre Einführung, Hochbau Einführung, Zeichnen und Visuelle Sprachen (Teil 1)

 

Änderungen in der LVA aufgrund der Corona-Pandemie  (Stand 08.04.2020): Die Lehrveranstaltung findet in diesem Semester statt. Die Mentoringtermine werden von den Mentoren ONLINE abgehalten.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.10:00 - 13:0002.03.2020HS 7 Schütte-Lihotzky BI Orientierungskurs Einführungsvorlesung
Di.16:00 - 18:0003.03.2020HS 14A Günther Feuerstein Orientierungskurs Vorlesung zur Übung 1

Leistungsnachweis

Drei Übungen und eine abschließende Präsentation eines eigenen Entwurfs dienen als Grundlagen der Beurteilung.

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
Q-aMi.10:00 - 13:0004.03.2020Projektraum 13 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.568 Orientierungskurs Q-a
Q-aFr.13:00 - 14:3006.03.2020Projektraum 13 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.568 Orientierungskurs Q-a
Q-bMi.10:00 - 13:0004.03.2020Projektraum 14 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.568 Orientierungskurs Q-b
Q-bFr.13:00 - 14:3006.03.2020Projektraum 2 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.568 Orientierungskurs Q-b

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Q-a10.02.2020 09:0028.02.2020 12:00
Q-b10.02.2020 09:0028.02.2020 12:00
Wiederholerworkshop 01.-03.07.202018.06.2020 09:0025.06.2020 18:00
abgelehnte Studierende (bei T&M abwesend)30.07.2020 09:0028.08.2020 09:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 1. Semestertrue
Lehrveranstaltung gehört zur Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
243 StE OP StEOP-Katalog Architektur (Ab WS2013) 1. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch