120.128 Lectures for Future II
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, VU, 2.0h, 2.0EC
TUWELLectureTube

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Blended Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Komplexität der heutigen Klimakrise, ihre Auswirkung auf Umwelt und Gesellschaft, und mögliche Lösungen aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln zu analysieren. Die Studierende werden Kenntnisse und Konzepte u.a. aus Naturwissenschaften, Technik, Wirtschaft, Verhaltensforschung, Sozio-Ökonomie, und Künste erlernen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltungsreihe “Lectures for Future“ ist ein bunt gemischtes Mosaik an Vorträgen, die sich mit den ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Welt und deren möglichen Lösungsansätzen beschäftigt. Es sollen Einblicke und Zusammenhänge aus vielen wissenschaftlichen Disziplinen vermittelt werden. Getragen wird die Veranstaltung von den UnterstützerInnen der Scientists4Future (https://www.scientists4future.org/).

13 Österreichische Hochschulen (BOKU, TU Wien, VetMed, Die Angewandte, WU Wien, FH BFI Wien, FH Krems, JKU Linz, FH Kufstein, Uni Wien, Uni Klagenfurt, Montanuni Leoben, MDL) bieten dieses interdisziplinäre Lehrangebot im Sommersemester 2024 an. Insgesamt werden über 80 unterschiedliche Vorlesungen verteilt über die 13 Hochschulen angeboten. Jede Hochschule veranstaltet ein eigenes Programm. Die LVA-Reihe "Lectures for Future II" an der TU Wien besteht aus 16 englischsprachigen Vorträgen von externen Fachexpert*innen und einer Podiumdiskussion.

Methoden

Vorträge, Diskussionen, Video

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

18.03.2024

Wouter Dorigo (Technische Universität Wien) - Introduction into the Lectures for Future

Thomas Brudermann (Universität Graz, Department of Environmental Systems Sciences) - Climate change - so what? On the art of excuses in climate protection

Nadine Thielemann & Martina Berrocal (WU Wien & Friedrich Schiller Universität Jena) - Pragmatic Patterns and Discourses on Twitter: Unpacking perspectives in the discuassion of the Turów lignite mine

08.04.2024
Heribert Insam (BioTreaT GmbH) - Microbes and Climate

Michael Kuba (Università degli Studi di Napoli Federico II, Department of Civil, Building and Environmental Engineering) - What animals do we see in the Mediterranean?

15.04.2024
Renate Christ (Umweltprogramm der Vereinten Nationen & Weltorganisation für Meteorologie, Intergovernmental Panel on Climate Change, retired) - Brief history of the UN Climate Convention

Georg Reischauer (WU Wien & JKU Linz) - Digital Sustainability: How Organizations Can Leverage Digital Technologies for a Greener Future

22.04.2024
Daniel Huppmann (International Institute for Applied Systems Analysis - IIASA) - Pathways to Climate Neutrality: Scenarios from Integrated Assessment Models and their use in the IPCC process

Benedict Becsi (BOKU, Institut für Meteorologie und Klimatologie) - How climate models work and what to do with them

29.04.2024
Verena Fellner-Denk (FH Wien) - How to spot deceptive environmental Claims - Greenwashing vs. sustainable Communication

Michael Has (Institut National Polytechnique Grenoble) - Sustainability reporting for companies

06.05.2024
Holger Ott (Montan Uni Leoben) - Geological CO2 Storage: Opportunities and Risks of a Controversial Technology

Peter Hietz (BOKU) - Tropical forests and climate change

13.05.2024

Johannes Jäger (FH BFI Wien) - Hope for green finance? How can sustainable financing contribute to climate protection?

Thomas Zehetner (World Wide Fund For Nature - WWF) - The geopolitics of the climate crisis. How global warming and the energy transition are changing Europe's role in the world

27.05.2024
Susanne Schödel (Susanne Schödel GmbH Environment Data) - Coming back to earth - but which one?  Climate change from a glider pilot's perspective

Johannes Waldmüller (Universität Wien & Brot für die Welt/Diakonie-ACT Austria ) - Climate change between the global South and North

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.17:00 - 19:0018.03.2024 - 10.06.2024EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Lectures for Future II - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.18.03.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.08.04.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.15.04.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.22.04.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.29.04.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.06.05.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.13.05.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.27.05.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.03.06.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II
Mo.10.06.202417:00 - 19:00EI 9 Hlawka HS - ETIT Lectures for Future II

Leistungsnachweis

Anwesenheitspflicht, aktive Teilnahme in den Diskussionen und schriftliche Reflexionen

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.01.2024 00:00 18.03.2024 20:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

Englisch