251.689 Vertiefungsseminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, SE, 3.0h, 4.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, ihr Wahlseminarthema zu vertiefen und in weiterer Folge eine theoretische Bakkalaureatsarbeit gemäß den internationalen Standards in den Fachgebieten Architekturgeschichte, Vergleichende Architekturgeschichte und Architekturtheorie zu verfassen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Studierenden lernen durch dieses Vertiefungsseminar, wie man akademische Arbeiten betitelt, wissenschaftliche Fragestellungen erarbeitet und formuliert und welche Methoden im Fachgebiet Architekturgeschichte prinzipiell zur Verfügung stehen. Zudem wird ihnen beigebracht, wie Kurzfassungen, wissenschaftliche Einleitungen und Schlussbemerkungen in der Fachdisziplin aussehen.

Methoden

Die Studierenden bringen ihre erfolgreich benotete Wahlseminararbeit aus dem Fachgebiet Architektur- oder Kunstgeschichte mit. Dieses dient als Basis, um sie in individueller Betreuung und vertiefend zu einer theoretischen Bachelorarbeit auszubauen.

Die LVA wird online abgehalten - Zoom, TUWEL, Mail

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Erst, wenn die schriftlich einzureichende Bachelorarbeit dem internationalen Niveau entspricht, kann die Lehrveranstaltung positiv abgeschlossen werden.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch