231.935 Grundlagen der Verkehrsplanung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, EX, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: EX Exkursion
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • durch Besichtigung von beispielhaften Projekten die Raumeffekte von Mobilität zu erkennen und
  • die Wechselbeziehungen zwischen den Verkehrssystemen und der Raumstruktur zu erfassen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Besichtigung von raumwirksamen Verkehrsanlagen und Planungen. Diskussion mit einschlägigen Fachleuten.

Methoden

Diskussion der Zusammenhänge anhand von konkreten, praktischen Beispielen.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

+++
Findet im WS 2020/21 aufgrund der COVID-19- und Distance-Learning-Regelungen NICHT statt.
+++

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Vorbereitendes Referat zu einem Teilbereich der Exkursion. Schriftlich Bearbeitung dieses Teilbereichs der Exkursion, Kurzbericht.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Datum & Ziel werden per Aushang gesondert bekanntgegeben.
Anmeldung erfolgt im Sekretariat des Forschungsbereiches für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Gusshausstrasse 30/2. Stock.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
630 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundlagenwissen aus dem Verkehrswesen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch