Achtung: Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten, steht der Bereich des Schließsystems für Änderungen aktuell nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

251.169 Architekturdokumentation und Präsentation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • mit einer Kamera umzugehen
  • eine Geschichte für eine Kurzdokumentation zu konzipieren.
  • filmische verwertbare Clips zu produzieren.
  • einen Kurzfilm zu editieren.
  • auf dieser Basis eine filmische Kurzdokumentation zum Thema Architektur zu erstellen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

 

Film als Medium zur Dokumentation nimmt einer immer höheren Stellenwert ein. Die Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in dem Umgang mit der filmischen Architekturdokumentation. Von der Erstellung eines Konzepts bis zur Postproduction werden die nötigen Tools vermittelt um ansprechende Dokumentationen zu erstellen. 

In diesem Semester ist die LVA gekoppelt mit dem Modul Cultural Spaces angeboten

Thema des Modul Cultural Spaces im Sommersemester 2022 ist

Ein neues Ortsbildschutzkonzept für Bad Aussee

In Zusammenarbeit mit VertreterInnen der Gemeinde Bad Aussee wird die Geschichte des Ortes, das bestehende Ortsbildschutzkonzept und die Notwendigkeit der Überarbeitung diskutiert und eine intensive Dokumentation des Bestandes durchgeführt. Auf Basis dieser Untersuchungen werden Ideen für neue Impulse zum Schutz des Ortsbildes bei gleichzeitig möglicher Weiterentwicklung des Ortes erarbeitet.

Diese LVA dient dazu den Ort mit dem Medium Film zu Erfassen und die erstellten Features zur Vermittlung der Konzepte zu nutzen.


Nach einführenden LVAs im März wird im Rahmen der Exkursion in Bad Aussee gefilmt und danach die Clips zu Imagefilmen verarbeitet. Das Ziel ist es die Architektur, Lebensweise und Infrastruktur des Ortes einzufangen, um sie als Basis für eine Überarbeitung des Ortsbildschutzkonzept von Bad Aussee heranzuziehen. 

>>>> Vorbesprechung: Montag 07.03.2022 09:00 Uhr
>>>> Online via Zoom: https://tuwien.zoom.us/j/95572275616?pwd=ZlB3Wjk1emd2dXNRVXhnVVNjWk84dz09

Methoden

    • Einführung in die Kamerhandhabung
    • Einführung in die Preproduktion
      • Story
      • Treatment
      • Shotlist
    • Einführung in die Produktion
      • Szenenauswahl
      • Interviews
      • Ton
    • Einführung in die Postproduktion
      • Schnitt
      • Schnittprogramm

    Diskussion von Zwischenschritten in der Gruppe

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.19:00 - 21:0005.05.2022HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Architekturdokumentation und Präsentation_Präsentation Filme WS 2021

Leistungsnachweis

Kurzfilm 5-10 Minuten

Beteiligung an den Diskussionen

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.02.2022 12:00 03.03.2022 12:00 27.04.2022 12:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
alle15.03.2022 17:3515.03.2022 17:36

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Englisch