133.293 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die in der Lehrveranstaltung angebotenen Lehrinhalte zu erfassen und selbstständig zu interpretieren sowie sämtliche Lehrinhalte auch aktiv weiterzugeben.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der Inhalt der Vorlesung ist entsprechend des Skriptums strukturiert:

  1. Einleitung (Geschichte der Elektronenmikroskopie, Erklärung der diversen Mikroskoptypen)
  2. Elektronenoptik (Eigenschaften des Bildes, geometrische Optik der Sammellinse, Linsenfehler, Auflösungslimits, Aberrationskorrektur)
  3. Rasterelektronenmikroskopie (Aufbau, Eindringung der Elektronen, abbildende Verfahren, environmental SEM, EBIC, 3D-SEM)
  4. Transmissionselektronenmikroskopie (Aufbau, Elektronenquellen, Linsensysteme, Detektoren, Probenpräparation)
  5. Abbildende Methoden im TEM (Elektronenbeugung, Hell- und Dunkelfeldmikroskopie, kinematische Beugungstheorie, dynamische Beugungstheorie, Phasenkontrast, HRTEM,  Lorentzmikroskopie, Holographie, Tomographie)
  6. Simulation von Hochauflösungsbildern (Modellierung der Probe, Austrittswelle, Rekonstruktionsverfahren)
  7. Rastertransmissionselektronenmikroskopie (Funktionsweise, Detektoren, Abbildungsverfahren in STEM, Differentieller Phasenkontrast)
  8. In-situ Elektronenmikroskopie (im SEM, im TEM)
  9. Niederspannungselektronenmikroskopie (Strahlschäden, mittlere freie Weglänge, SEM, TEM)
  10. Analytische Elektronenmikroskopie (Anwendungsbeispiele, inelastische Wechselwirkungen, EELS, EDX, CL)

Methoden

Frontalvorlesung mit Anschauungsobjkekten

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Vorlesung in deutscher Sprache (bei Bedarf auch in englischer Sprache).

Vorbesprechung: Mo, 1. März 2021, 12:00-13:00 Uhr, via GoToMeeting:

https://global.gotomeeting.com/join/658089381
Austria: +43 7 2081 5337
- One-touch: tel:+43720815337,,658089381#
Access Code: 658-089-381


Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 16:0008.03.2021 - 28.06.2021 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Grundlagen der Elektronenmikroskopie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.08.03.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.15.03.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.22.03.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.12.04.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.19.04.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.26.04.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.03.05.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.10.05.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.17.05.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.31.05.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.07.06.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.14.06.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.21.06.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie
Mo.28.06.202114:00 - 16:00 Grundlagen der Elektronenmikroskopie

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung oder TUWEL-Prüfungsimmanent

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist beim Vortragenden für einen Druckkostenbeitrag von 15 EUR erhältlich. Dieses Skriptum dient auch als Lernunterlage für die LVA 138.103 Techniken der analytischen Elektronenmikroskopie.

Vorkenntnisse

Festkörperphysik

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch