212.457 Stahlbau 3
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 4.0h, 5.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Bemessungsmodelle zur Erfassung des Tragverhaltens von Stahlbrücken bzw. Verbundbrücken anzuwenden. Weiters sind die Studenten in der Lage, Regelquerschnitte von üblichen Brücken, inklusive deren Aussteifungssysteme, zu konstruieren. Die Studenten sind in der Lage, den Kraftfluss in einer Brückenkonstruktion zu erläutern.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Allgemeiner Teil: Grundlagen Brückenbau. Wölbkrafttorsion Theorie 1. Ordnung. Modellbildung und Schnittgrößenermittlung. Stabilitätsprobleme von Stäben und Stabsystemen im Brückenbau. Ausgewählte Modelle und Verfahren zur Berechnung von Brückenkonstruktionen.
  • Stahlbrückenbau/Verbundbrückenbau: Haupttragsysteme - Konstruktion und Berechnung. Sekundärtragsysteme - Konstruktion und Berechnung. Konstruktion und Berechnung orthotroper Fahrbahnplatten.

Methoden

Vorlesungen über die theoretischen Grundlagen sowie über die Anwendung der mechanischen Modelle zur Bemessung von Brückenkonstruktionen in Stahlbauweise bzw. Verbundbauweise. Es werden in der Vorlesung die Regelquerschnitte samt ausgewählter konstruktiver Details zeichnerisch erarbeitet. Begleitend zur Vorlesung werden zahlreiche durchgerechnete Beispiele vorgetragen und diskutiert.

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwissenschaften (Studienkennzahl: 066 505):
Modul 2 der vertiefenden Ausbildung Konstruktiver Ingenieurbau - Tragwerke M2 TW.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.10:00 - 12:3010.03.2020Seminarraum 213 Stahlbau 3 VU

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung zu den gelehrten Inhalten.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Am Institut oder per email: stahlbau@tuwien.ac.at

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. Literaturverzeichnis im Skriptum.

Vorkenntnisse

Der Besuch der VU Stahlbau 2 (LVA-Nr. 212.456) sowie der VU Brückenbau (LVA-Nr. 212.461) wird empfohlen.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch