376.047 Automatisierungs- und Steuerungssysteme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2016W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel dieser LVA ist es, grundlegende Kenntnisse auf den Gebieten der Prozessleittechnik, der industriellen Automation basierend auf zyklus- und eventbasierten Steuerungen, der hochflexiblen Automation und industriellen Kommunikationssystemen, des Aufbaus und der Programmierung von Industrierobotern zu erlangen sowie grundlegendes Wissen in den Bereichen der industriellen Kommunikationstechnik sowie automatisierter Messsysteme aufzubauen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Kapitel I: Leittechnik
Leittechnische Architekturen, Verfahrenstechnische Anlagen, Steuerung und Regelung in der Verfahrenstechnik

Kapitel II: Steuerungstechnik
Speicherprogrammierbare Steuerungen, verteilte Steuerungen, Implementierung nach IEC61131-3 sowie IEC61499.

Kapitel III: Zuverlässigkeit und Sicherheit
Inhalt dieser Einheiten sind die Gefährdungs- und Risikobeurteilung bei verfahrenstechnischen Anlagen, sicherheitstechnische Maßnahmen und deren Anforderungen sowie Verfahren zur Bestimmung von Ausfall-Wahrscheinlichkeiten.

Kapitel IV: Einführung Industrieroboter
Diese LVA-Einheiten geben eine Einführung in die industrielle Robotik. Inhalte dabei sind Vorwärtskinematik und Rückwärtskinematik, Denavit-Hartenberg-Konvention und Parametrierung von Rotationen. 

Kapitel V: Kommunikationssysteme
Diese LVA-Einheiten geben einen Überblick über Kommunikationssysteme in der Automatisierungstechnik, wobei hier der Fokus auf industriell eingesetzten Feldbussen liegt.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.11:30 - 13:0003.10.2016EI 2 Pichelmayer HS Einführung Prozessleittechnik
Mi.09:30 - 11:0005.10.2016EI 2 Pichelmayer HS Komponenten der Leittechnik I
Mo.11:30 - 13:0010.10.2016EI 2 Pichelmayer HS Komponenten der Leittechnik II / Einführung Pneumatik
Mi.09:30 - 11:0012.10.2016EI 2 Pichelmayer HS Speicherprogrammierbare Steuerungen
Mi.09:30 - 11:0019.10.2016EI 2 Pichelmayer HS Steuerungsentwurf
Mi.11:30 - 13:0019.10.2016EI 2 Pichelmayer HS Verteilte Steuerungen und flexible Automation I
Mo.11:30 - 13:0031.10.2016EI 2 Pichelmayer HS Verteilte Steuerungen und flexible Automation II
Do.11:30 - 13:0003.11.2016EI 11 Geodäsie HS Zuverlässigkeit und Sicherheit von Automatisierungssystemen
Mo.11:00 - 12:3007.11.2016EI 2 Pichelmayer HS Einführung Industrieroboter I
Mi.09:30 - 11:0009.11.2016EI 2 Pichelmayer HS Einführung Industrieroboter II
Mi.09:30 - 11:0016.11.2016EI 2 Pichelmayer HS Kommunikationssysteme in der Automation I
Mo.11:30 - 13:0021.11.2016EI 2 Pichelmayer HS Kommunikationssysteme in der Automation II
Mi.09:30 - 11:0023.11.2016EI 2 Pichelmayer HS Kommunikationssysteme in der Automation III

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung - Prüfungsstoff:

  • Skriptum zur Vorlesung
  • Lehrbuch "Automatisierung komplexer Industrieprozesse" B. Favre:
    • Kapitel 2.5 Verteilte Automatisierungssysteme
    • Kapitel 2.7 Feldbusse
  • Foliensätze der Vorlesung

Achtung: Aufgrund der neuen Regelung wird bei unentschuldigtem Fernbleiben von der Prüfung oder bei Abmeldungen nach der offiziellen Abmeldefrist eine 8-wöchige Sperre für die Anmeldung zu weiteren Prüfungsterminen verhängt! (Details siehe http://etit.tuwien.ac.at/studium/studienbetrieb/lehrveranstaltungen/)

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr.09:00 - 12:0004.06.2021 Zoom-Sessionmündlich11.02.2021 12:00 - 02.06.2021 23:59in TISSOnlineprüfung AuS

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.10.2016 15:00

Curricula

Literatur

Für diese VO gibt es ein Skriptum geben, das die Kapitel I, II und IV größtenteils abdeckt. Weitere Unterlagen (z.B. Auszüge aus Büchern) werden im Laufe der Vorlesung in TISS zur Verfügung gestellt.

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch