260.487 Exkursion zum Großen Entwerfen UWE weiß, wie der Hase läuft
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2017W, EX, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: EX Exkursion

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Region Urfahr West (UWE) ist eine LEADER- Region im Mühlviertler Bezirk Urfahr-Umgebung nordwestlich von Linz. Unter den neun Gemeinden sticht Ottensheim hervor, wo nachhaltige, selbstbestimmte Entwicklung seit zwei Jahrzehnten gelebt wird.

Ziele der UWE LEADER Region sind:

Erhöhung der Wertschöpfung, unter anderem durch die Entwicklung eines gemeinsamen Gewerbegebietes und eines regionalen Entwicklungsplanes (Entwicklungskonzeptes)

Weiterentwicklung der natürlichen Ressourcen und des kulturellen Erbes, im Sinne der Erhaltung und Stärkung der Landschaftsidentität, dessen Produkten und Werten.

Stärkung der für das Gemeinwohl wichtigen Strukturen und Funktionen, auch im Hinblick auf die Rolle des Hochwassermanagements entlang der Donau, wie die Siedlungs- und Infrastrukturerweiterung in der hügeligen Landschaft des südlichen Mühlviertels in der künftigen Planung.

Topthemen der LVA

  • Wasserschutz

  • Nachhaltiges, regionales Mobilitätskonzept

  • Front B127, Transekt von Puchenau bis St. Gotthard/Rottenegg

  • Regionale Gewerbegebietsentwicklung

  • Entwicklung einer konzertierten, nachhaltigen, regionalen Tourismus-Strategie

Inhalt der Lehrveranstaltung

Studierende der Raumplanung und der Architektur arbeiten in gemischten Teams an der gestellten Aufgabenstellung. Dies ist durch die enge Verknüpfung städtebaulich-architektonischer und raum- und regionalplanerischer Fragestellungen auf unterschiedlichen Maßstabsebenen begründet.

Die an "Entwerfen" bzw. "Masterprojekt" gekoppelte Exkursion (18.10-21.10.17) dient dazu, die Region gründlich kennenzulernen, dazu werden Besprechungen mit den AkteurInnen vor Ort und ExpertInnenrunden stattfinden. Die ersten Erkenntnisse, wie die ersten Ideen für eine nachhaltige Entwicklung der neuen LEADER Region UWE, werden in einem Workshop festgehalten und vor der Abreise nach Wien der Bevölkerung der Region in Ottensheim präsentiert.

Mehr Infos:

UWE

http://www.regionuwe.at/regionalentwicklung/schwerpunkte.html

Links zu den einzelnen Gemeinden:

http://www.eidenberg.at

http://www.feldkirchen-donau.at

http://www.goldwoerth.at/system/web/default.aspx?sprache=1

http://www.gramastetten.ooe.gv.at/system/web/default.aspx?sprache=1

http://www.lichtenberg.ooe.gv.at/system/web/default.aspx?sprache=1

http://www.ottensheim.ooe.gv.at/system/web/default.aspx?sprache=1(Seite der Gemeinde)

http://www.ottensheim.at  (Seite des Vereinsottensheim.at)

https://www.puchenau.at/startseite/willkommen/?no_cache=1

http://www.sanktgotthard.at/system/web/default.aspx?sprache=1

http://www.walding.at

Vortragende

Institut

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch