251.058 Gender Studies
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018S, VO, 1.5h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

 Einführung in die Genderstudien in der Architektur

Achtung: diese Vorlesung wird nicht mehr gehalten. Für die Prüfung reicht es aus, das Buch Raum, Macht & Differenz. Gender Studies in der Architektur von Dörte Kuhlmann zu lesen. Erhältlich am Institut baugeschichte:: bauforschung.

 

Architekturschaffende müssen heutzutage in fast allen Planungsbereichen Kompetenz in den Bereichen Gendermainstreaming und Genderbudgeting nachweisen. Dieser Kurs vertritt keine radikal feministische Perspektive, sondern analysiert zahlreiche Theorien, die in die Architekturgeschichte bis heute eingingen und genderbezogene Aspekte aufweisen. Neben einer theoretisch-historischen Diskussion dieser Thematik werden aktuelle praxisbezogenene Planungsgtools vorgestellt. 2013 erschien die englischsprachige Ausgabe des Buches zu dieser Vorlesung beim renommierten Routledge Verlag in London.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Genderstudien versuchen, eine Kategorie zu eröffnen, innerhalb derer Frauenforschung und Männerforschung gleichberechtigt agieren können, mit der Zielsetzung, Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes zu überwinden. Es ist spannend, den Architekturdiskurs einmal aus dieser Perspektive neu zu betrachten und auch zu hinterfragen.

6.3.  Intro

13.3. Gender in Architekturtheorie

20.3. Das unheimliche Haus/ Separation

10.4. Gender in Architektur und Kunstgeschichte

17.4. Der kontrollierende Blick

24.4. Matriarchale Architektur/ Psychoanalyse

8.5. Gender in der antiken Stadt

15.5. Gendermainstreaming heute- praktische Werkzeuge- Agatha Hauser / entfällt wegen Krankheit! Publikation Gender Planning als PDF unter  "Unterlagen"

29.5. Prüfung (Anmeldung ab 10. April im TISS)

 


Weitere Informationen

Beginn:

- Ausgewählte Powerpoints der Vorträge werden per TUWEL bereit gestellt 
- Für den Zugang zu TUWEL ist eine Anmeldung zur VO in TISS notwendig

 

Literatur- verfügbar TU Bibliothek, Institut 251-1 oder amazon:

Raum, Macht & Differenz
Dörte Kuhlmann
- Edition Selene 2003
- ISBN-10: 3902373733
- ISBN-13: 978-3902373731

Am Institut 251-1 erhältlich zum Sonderpreis!
Karlsplatz 13, Stiege 3, 3. Stock

 

 

 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.12:30 - 14:0006.03.2018 - 26.06.2018Informatikhörsaal Genderstudies
Gender Studies - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.06.03.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.13.03.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.20.03.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.10.04.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.17.04.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.24.04.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.08.05.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.15.05.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.29.05.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.05.06.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.12.06.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.19.06.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies
Di.26.06.201812:30 - 14:00Informatikhörsaal Genderstudies

Leistungsnachweis

Schriftliche multiple-choice Prüfung Anmeldung via TISS!

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2018 10:00 01.05.2018 23:55 01.05.2018 23:55

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 4. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Raum, Macht & Differenz
Dörte Kuhlmann
- Edition Selene 2003
- ISBN-10: 3902373733
- ISBN-13: 978-3902373731

Am Institut 251-1 erhältlich zum Sonderpreis!
Karlsplatz 13, Stiege 3, 3. Stock

Sprache

Deutsch