260.519 Exkursion zu Urbanistik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, EX, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: EX Exkursion

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Städte als Vorreiter gesellschaftlichen Wandels und als Zentren der politischen und ökonomischen Veränderungen der letzten Jahrtausende zu verstehen. Sie sind informiert über den urbanen Lebensraum, der durch Suburbanisierung und Strukturwandel geprägt ist und Planung zunehmend als dynamischen Entwicklungsprozess zu verstehen erfordert.

Aufgrund der vermittelten Informationen zum Lesen, Bewerten und Verstehen des Urbanen, von urbaner Theorie bis hin zur internationalen Planungspraxis, sind sie in der Lage die Auseinandersetzung mit neuen städtebaulichen Strukturen und der internationalen Thematik des öffentlichen, medialisierten oder virtuellen Raumes zu führen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In Abhängikeit vom Exkursionsziel

Methoden

Stadtspaziergänge, Stadtanalysen, Fachgespräche, 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

verschoben auf Wintersemester 2020

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Immanent

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch