260.771 Integratives Entwerfen Prishtina
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, UE, 12.0h, 15.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 12.0
  • ECTS: 15.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage komplexe Entwurfsaufgaben aus dem Fachgebiet der Architektur und des Städtebaus eigenständig, systematisch und mit einem originären, zeitgemäßen Entwurfsansatz auf der Grundlage einer präzisen architektonischen Sprache zu erarbeiten. Sie haben die Kompetenz, Handlungsfelder im urbanen Kontext zu erkennen und entsprechende städtebauliche Lösungsansätze zu entwickeln. Die Studierenden erlangen die Kompetenz zu eigenverantwortlicher Recherche themenbezogener Grundlagen. Sie erlangen die Kompetenz zur Erstellung von Entwurfskonzepten, diese in Form von Entwurfs- und Detailplänen umfassend darzustellen und überzeugend zu präsentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Pristina ist ein Ort mit außergewöhnlichen Eigenschaften, die in engem Bezug zur jüngsten Geschichte des Landes stehen. Das Areal des wenig frequentierten Bahnhofs und seine Anbindung an das Stadtzentrum bildet den räumlichen Focusbereich dieser Entwerfen und bieten hervorragende Voraussetzungen, um „Neues“ im urbanen Kontext zu etablieren. Diese „Neue“, sei es bautypologische Alternativen, Veränderungen der Mobilitätsformen, stadtstrukturelle Eingriffe oder punktuelle Interventionen, sind Diskussionsbeiträge im Prozess der Konsolidierung einer, durch rasches und informelles Wachstum geprägten Urbanität. Die Studierenden der beteiligten Universitäten arbeiten gemeinsam daran, neue Wege und Strategien im gesellschaftspolitischen Kontext einer Transformationsgesellschaft, zu entwickeln.

Methoden

Das Entwerfen ist ein Integratives Entwerfen für Bachelor und Master Studierende (Einzelarbeit!) in Hybridmodus geplant. Betreuungstermine sollen vorwiegend im Präsenzmodus stattfinden, internationale Co-Betreuungen werden hybrid oder online erfolgen. Zur Vertiefung der Lehrinhalte werden im Rahmen des Entwerfens eine Exkursion mit Vor-Ort Workshop LV260.7852ects und ein einwöchiger Workshop im Schloss Drosendorf angeboten. Die Exkursion nach Pristina findet zur Zeit der „Manifesta“ statt. Eine der wichtigsten Säulen der Manifesta ist ihr starker Fokus auf die Stadtentwicklung in den Gastgeberstädten. Die Manifesta 14 Pristina 2022 wird vom Catherine Nichols kuratiert, das Büro CRA-Carlo Ratti Associati (MIT) aus Turin ist verantwortlich für die „Urbanen Visionen“.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Wöchentliche Korrekturen ma Dienstag, an der TU Wien oder auf Zoom.

Di. 4.10.2022                           14.00h                       Vorstellung              Konferenzraum der Fakultät

Mo. 10.10.2022                        14.00h                       Vorträge

Sa.15.10. –  So23.10.2022      Exkursion und         Workshop                 Pristina

Sa.14.11. –  So18.11.2022      Workshop                                                 Drosendorf

Mo. 30.1.2023                           10.00h                       Abgabe                      

Sa. 11.3.20223                          17.00h                       Präsentation und Ausstellung Pristina

 

                  Fragen an: mamica.burda@tuwien.ac.at

       Eine Anmeldung mit Portfolio wir erbeten!

Links: https://www.perlentaucher.de/buch/kai-voeckler/prishtina-is-everywhere.html

https://kk.rks-gov.net/prishtine/en/staff/perparim-rama-3/

https://issuu.com/giulia.mp/docs/cgl_prishtina_book

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.14:00 - 18:0004.10.2022 Konferenzraum der Fakultät Architektur und RaumplanungKick-Off
Di.09:00 - 18:0011.10.2022 - 24.01.2023 Projektraum STBKorrektur
Di.09:00 - 18:0031.01.2023 Projektraum STBSchlusspräsentation
Integratives Entwerfen Prishtina - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.04.10.202214:00 - 18:00 Konferenzraum der Fakultät Architektur und RaumplanungKick-Off
Di.11.10.202209:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.25.10.202209:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.08.11.202209:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.22.11.202209:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.29.11.202209:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.06.12.202209:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.13.12.202209:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.20.12.202209:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.10.01.202309:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.17.01.202309:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.24.01.202309:00 - 18:00 Projektraum STBKorrektur
Di.31.01.202309:00 - 18:00 Projektraum STBSchlusspräsentation

Leistungsnachweis

Die Abgabe des Entwerfens ist als analoge Präsentation geplant. Aufgrund von Covid Sicherheitsbedingungen kann die Abgabe digital erfolgen. Erwartet wird eine umfassende Darstellung des Projektes in Plänen, Modellen und Dokumentation des Projektes in digitaler Form, Publikationen und Ausstellungen.

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Entwerfen Master (10 ECTS / 15 ECTS)12.09.2022 09:0026.09.2022 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

bei Bedarf in Englisch