253.C08 Kleines Entwerfen PLUS MINUS
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018S, UE, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

 

Welche planerischen Herausforderungen und Möglichkeiten bieten sich im Bestandsobjekt?

Ziel der  Lehrveranstaltung ist  die Sensibilisierung auf Potenziale konkreter Situationen: planerische Fragestellungen sollen daraus abgeleitet und mit konzeptuellen Entwurfsansätzen beantwortet werden. Die Vermittlung adäquater Analyse-, Planungs- und Darstellungsmethoden ist dabei wesentlicher Bestandteil der Lehrveranstaltung.

Um den Prozess möglichst dicht mit dem realen Kontext zu verweben werden uns vor Ort Räumlichkeiten für Workshops und Präsentationen zur Verfügung stehen.

/// STUDENTENWETTBEWERB ///

Die ausgearbeiteten Projekte werden im Anschluss bei einem, mit einem Preisgeld dotierten, Studentenwettbewerb eingereicht.


 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Ausgangssituation

Ein Wiener Bestandshaus in der Schönbrunnerstraße 59 (WerkzeugH) steht uns in diesem Semester als Testobjekt zur Verfügung. In Skelettbauweise in den 70er Jahren errichtet, schlummert dieser hohe Sonderling im gründerzeitlichen Kontext und wartet darauf aus seinem Dornröschenschlaf erweckt zu werden.

Die Geschichte der Architektur liest sich als aufeinanderfolgende Verflechtung des Konsolidierens und des Aufbrechens – reine und kontextfreie Neuschöpfungen spielen eine untergeordnete Rolle. Im Aufbruch liegt der Blick in die Zukunft während das Konsolidieren den Dialog zur Vergangenheit aufrechthält. Das Arbeiten in diesem Spannungsfeld bildet einen Großteil des architektonischen Schaffens, sei es im Rahmen des städtischen Gewebes oder eines bestehenden Gebäudes.

 

Weitere Informationen

The Making of Conical Intersect, 1975

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.10:30 - 16:0009.03.2018 Treffpunkt SR A/B TU WienUmzug TU>Atelier, Führung
10:00 - 22:0012.03.2018 - 15.03.2018 Vor Ort / SchönbrunnerstraßeWorkshop
Fr.09:00 - 16:0016.03.2018 Vor Ort / Schönbrunnerstraße / AtelierWorkshop Abschluss
Fr.09:00 - 12:0023.03.2018 SR A / BTischkritik
Fr.13:00 - 16:0023.03.2018 Treffpunkt Philips-Hochhaus / Businesspark ViennaExkursion Philips-Hochhaus
Fr.09:00 - 12:0013.04.2018 SR A / BTischkritik
Fr.09:00 - 16:0020.04.2018 SR A / BZwischenkritik
Fr.00:00 - 00:0027.04.2018 SR A / BTischkritik
Fr.09:00 - 12:0004.05.2018 SR A / BTischkritik
Mi.09:00 - 12:0009.05.2018 SR A / BTischkritik
Kleines Entwerfen PLUS MINUS - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.09.03.201810:30 - 16:00 Treffpunkt SR A/B TU WienUmzug TU>Atelier, Führung
Mo.12.03.201810:00 - 22:00 Vor Ort / SchönbrunnerstraßeWorkshop
Di.13.03.201810:00 - 22:00 Vor Ort / SchönbrunnerstraßeWorkshop
Mi.14.03.201810:00 - 22:00 Vor Ort / SchönbrunnerstraßeWorkshop
Do.15.03.201810:00 - 22:00 Vor Ort / SchönbrunnerstraßeWorkshop
Fr.16.03.201809:00 - 16:00 Vor Ort / Schönbrunnerstraße / AtelierWorkshop Abschluss
Fr.23.03.201809:00 - 12:00 SR A / BTischkritik
Fr.23.03.201813:00 - 16:00 Treffpunkt Philips-Hochhaus / Businesspark ViennaExkursion Philips-Hochhaus
Fr.13.04.201809:00 - 12:00 SR A / BTischkritik
Fr.20.04.201809:00 - 16:00 SR A / BZwischenkritik
Fr.27.04.201800:00 - 00:00 SR A / BTischkritik
Fr.04.05.201809:00 - 12:00 SR A / BTischkritik
Mi.09.05.201809:00 - 12:00 SR A / BTischkritik

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Kl. Entwerfen SS1819.02.2018 09:0026.02.2018 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Druot Fréderic , Lacaton Anne, Vassal Jean-Philippe: Plus. Les grands ensembles de logements Territoire dèxception. Gustavo Gili. Barcelona.2007


Petzet Muck, Heilmeyer Florian (Hrg.): Reduce Reuse Recycle. Ressource Architektur 13. Internationale ArchitekturausstellungLA Biennale di Venezia 2012. Hatje Cantz. 2012


Devlieger Lionel, Rotor (Hrg.): Behind the Green Door. A Critical Look at Sustainable Architecture through 600 Objects by Rotor. Oslo Architecture Triennale. 2014


Ghyoot Michael, Devlieger Lionel (Hrg. u.a.): Déconstruction et réemploi. Comment faire circuler les éléments de construction.Presses polytechniques et universitaires romandes, Lausanne, 2018


Smithon Robert: Gesammelte Schriften. Verlag Walther König. 2000


Wirz Heinz (Hrg.): 13. Band der Reihe De aedibus international. Architecten de vylder vinck taillieu, Gent. 2016


Folie Sabine (Hrg.): Die Moderne als Ruine: Eine Archäologie der Gegenwart. Generali Foundation. Verlag für moderne Kunst. Wien. 2009


Geers Kersten, Geipel Kaye (Hrg): Atelier Kempe Thill. Hatje Cantz Verlag. 2012


Walther König Köln (Hrg.): Los Carpinteros Handwork: Constructing the World. Walther König. 2011


El Croquis: Lacaton & Vassal, 1993-2017. 2017


Czech Hermann: Zur Abwechslung: Ausgewählte Schriften zur Architektur in Wien. Löcker Verlag 1996

Sprache

bei Bedarf in Englisch