251.109 Laserscanning und Photogrammetrie in der Bauforschung - Analyseverfahren
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VU, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • Daten, die mittels Laserscanner oder photogrammetrisch aufgenommen wurden sind zu bearbeiten
  • die Qualität von Datensätzen zu analysieren
  • eine Zusammenführung von Datensätzen zu erarbeiten
  • neue Methoden in der Bauaufnahme zu diskutieren

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Thema im SS2021:

Analyse und Anwendung von Dachwerksaufnahmen

Seit 2019 wird am Forschungsbereich Baugeschichte und Bauforschung an einer teilautomatisierten Prozessierung von 3D Punktewolken von Dachwerken gearbeitet.

Für die LVA werden Daten aus dem Projekt beispielhaft zur Verfügung gestellt, um den Studierenden Einblick in anwendungsorientierte Weiterentwicklung bauforscherischer Methodik zu bieten. An Hand von Datensätzen historischer Dachwerke werden einzelne Prozessierungsschritte im Workflow zur teilautomatisierter Ableitung von Stabmodellen der Dachwerke erarbeitet.

Damit haben Studierende die Möglichkeit einerseits den Workflow der Aufbereitung von 3D Daten (aufgenommen per Laserscanner und Photogrammetrie) kennen zu lernen und andererseits an der Weiterentwicklung von dieses Workflows teilzuhaben.

Methoden

  • Einführung in die Bauaufnahme mittels Laserscanning und Photogrammetrie
  • Vorlesung zur Anwendung von Bauaufnahmedaten von Dachwerken
  • Einführung in die Anwendung von Vermessungsdaten zur Erstellung von Plänen
  • Einführung in relevante Software
  • Betreuung bei der Zusammenführung von Datensätzen und Erstellung von Planmaterial

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

- LVA wird geblockt abgehalten; Zeitraum: 15.-17. KW (12.04.-30.04.2021)   Einführung am 12.04.2021 

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Abgabe von Planmaterial und Präsentation des Arbeitswegs und Ergebnisses

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
19.02.2021 08:00 09.04.2021 20:00 09.04.2021 20:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung wird bereitgestellt.

Weitere Literatur: Wolfgang Böhler - Andreas Marbs: Vergleich von 3D-Scanning und Photogrammetrie zur geometrischen Dokumentation im Denkmalbereich, Aachen 2004 Alexandra Riedel - Katja Heine - Frank Henze: Von Handaufmaß bis Hightech II , Begleitband zum internationalen Kolloquiums 23.-26.2.2005 in Cottbus, Philipp von Zabern 2006 Ulrich Grossmann: Einführung in die historische Bauforschung, Darmstadt 1993 Gerda Wangerin: Bauaufnahme - Grundlagen, Methoden, Darstellung, Wiesbaden 1992 Johannes Cramer: Handbuch der Bauaufnahme - Aufmaß und Befund, Stuttgart 1984

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch