280.787 Stadtraumanalyse und Entwurfstechniken
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VU, 5.0h, 6.0EC
TUWELQuinn ECTS Erhebung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 5.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, unterschiedliche Analysemethoden anzuwenden um eine Übersicht über die bestehenden räumliche Potentiale und Konflikte im Untersuchungsraum erhalten zu können. Darüber hinaus werden Studierende dazu befähigt, Einflüsse und Abhängigkeiten aus über- und untergeordneten Ebenen zu erkennen und erste Lösungsansätze für eine räumliche Entwicklung abzuleiten. So sind Studierende in der Lage, mit einem geschärften Problembewusstsein und einer erhöhten Sensibilität die vielfältigen Aufgaben und Methoden des raumplanerischen Entwerfens problemorientiert anzuwenden. Zudem sind Studierende nach Abschluss der Lehrveranstaltung gut auf die stadträumliche Projektarbeit im Rahmen der LV "Raumplanerischer / Städtebaulicher Entwurf“ vorbereitet.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das in der begleitenden Lehrveranstaltung "Typologie von Stadt und Raum" vermittelte Hintergrundwissen wird im Rahmen von 2 Units angewendet und vertieft. Fähigkeiten, den konkreten Ort zu lesen, den erforderlichen planerischen Überblick zu gewinnen und dieses Wissen zu strukturieren sowie zu visualisieren, wird in der ersten Unit "Stadt lesen" geschult. In der zweiten Unit "Räumliche Konzeption" werden die Erkenntnisse zum Untersuchungsraum zusammengefasst, Entscheidungen für und gegen Handlungsoptionen dargelegt und daraus Empfehlungen und Entscheidungsvorlagen in schriftlicher sowie grafischer Form erarbeitet.

Methoden

Vorlesungsinput zu Methoden der Stadtraumanalyse, zu ausgewählten Themen des Entwerfens sowie zu Grafik und Visualisierung; EDV-Übungstermine; Unterstützung und Feedback durch die Tutorinnen; Zwischenabgaben mit Feedback; Betreuung und Begleitung des Entwurfsprozesses im Rahmen von Entwurfswerkstätten und Korrekturterminen; Diskussion von Referenzbeispielen; Modellbau und entwerfendes Skizzieren; Ausstellung und Diskussion der Arbeiten

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung wird über TUWEL als zentrale Lernplattform abgewickelt. Bitte melden Sie sich zum TUWEL-Kurs an!  Aussendungen erfolgen an die im System hinterlegte Email-Adresse. Bitte prüfen Sie, ob Sie diese Emails erhalten oder ggf. Weiterleitungen einrichten müssen!

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.09:00 - 12:0001.03.2023 - 28.06.2023Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Di.14:00 - 17:0021.03.2023Seminarraum EBU1-1 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Di.14:00 - 17:0028.03.2023 - 20.06.2023Seminarraum EBU1-3 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Di.09:00 - 18:0023.05.2023 - 20.06.2023Seminarraum EBU1-2 - RPL Entwurfswerkstatt
Di.09:00 - 18:0023.05.2023 - 27.06.2023Seminarraum EBU1-1 - RPL Entwurfswerkstatt
Di.09:00 - 18:0023.05.2023 - 27.06.2023Seminarraum EB EG-1 - RPL Entwurfswerkstatt
Di.09:00 - 18:0023.05.2023Seminarraum EBEG-2 - RPL Entwurfswerkstatt
Di.09:00 - 18:0006.06.2023 - 27.06.2023Seminarraum EBEG-2 - RPL Entwurfswerkstatt
Mi.15:00 - 18:0014.06.2023Seminarraum EB EG-1 - RPL Korrekturtermin Tutorinnen
Do.14:00 - 17:0022.06.2023Seminarraum EBU1-1 - RPL Korrekturtermin Tutorinnen
Di.13:00 - 17:0027.06.2023Seminarraum EBEG-3 - RPL Abschlussveranstaltung
Stadtraumanalyse und Entwurfstechniken - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.01.03.202309:00 - 12:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Mi.08.03.202309:00 - 12:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Di.21.03.202314:00 - 17:00Seminarraum EBU1-1 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Mi.22.03.202309:00 - 12:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Di.28.03.202314:00 - 17:00Seminarraum EBU1-3 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Mi.29.03.202309:00 - 12:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Di.18.04.202314:00 - 17:00Seminarraum EBU1-3 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Mi.19.04.202309:00 - 12:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Di.25.04.202314:00 - 17:00Seminarraum EBU1-3 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Mi.26.04.202309:00 - 12:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Di.02.05.202314:00 - 17:00Seminarraum EBU1-3 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Di.09.05.202314:00 - 17:00Seminarraum EBU1-3 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Mi.10.05.202309:00 - 12:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Di.16.05.202314:00 - 17:00Seminarraum EBU1-3 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen
Mi.17.05.202309:00 - 12:00Hörsaal 6 - RPL Vorlesungseinheit
Di.23.05.202309:00 - 18:00Seminarraum EBU1-2 - RPL Entwurfswerkstatt
Di.23.05.202309:00 - 18:00Seminarraum EBEG-2 - RPL Entwurfswerkstatt
Di.23.05.202309:00 - 18:00Seminarraum EB EG-1 - RPL Entwurfswerkstatt
Di.23.05.202309:00 - 18:00Seminarraum EBU1-1 - RPL Entwurfswerkstatt
Di.23.05.202314:00 - 17:00Seminarraum EBU1-3 - RPL Tutorinnentermin Umsetzungsfragen

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt über die Abgabe von Übungsaufgaben (Teilleistungen) über TUWEL 

Voraussetzung für die Beurteilung ist eine vollständige und fristgerechte Abgabe aller Teilleistungen sowie die verpflichtende Teilnahme an den Entwurfswerkstätten, Korrekturterminen und der Abschlussveranstaltung.

Voraussetzung für eine positive Beurteilung der LVA ist die positive Beurteilung beider Units (Analyse und Entwurf).

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
15.02.2023 08:00 01.03.2023 23:59 01.03.2023 23:59

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe 1 / Mayer / Di, 14-18 Uhr17.05.2023 12:0018.05.2023 09:00
Gruppe 2 / Walchhofer / Di, 14-18 Uhr17.05.2023 12:0018.05.2023 09:00
Gruppe 3 / Maierhofer / Di, 10-14 Uhr17.05.2023 12:0018.05.2023 09:00
Gruppe 4 / Semlitsch / Di, 10-14 Uhr17.05.2023 12:0018.05.2023 09:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung Pflichtfach2. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch