234.174 Integrated BIM Design Lab
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2017W, SE, 8.0h, 8.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 8.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Diese Interdisziplinäre Lehrveranstaltung ist für Master-Studierende der Fachrichtungen Bauingenieurwesen und Architektur ausgelegt.

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist  die Entwicklung eines INTEGRALEN GEBÄUDEKONZEPTS und die Erstellung eines DIGITALEN GEBÄUDEMODELLS mit  BIM-Building Information Modeling  Software sowie die Dokumentation des Planungsprozesses dieser INTERDISZIPLINÄRER PLANUNGSWEISE.

Inhalt der Lehrveranstaltung

BIM_BAKE

Erstellung eines integralen Gebäudekonzepts für eine  architektonisch und konstruktiv innovative Produktionsanlage (Bäckerei und Fleischwerk) mit Standort Tirol.

Das Gebäudekonzept soll im interdisziplinären Team entwickelt werden.

Der entwickelte Vorschlag soll auf architektonischer, tragwerkstechnischer wie energetischer Hinsicht innovative oder neuartige prototypische Lösungen anbieten.

Bei der Konzepterarbeitung ist die Building Information Modeling Methode anzuwenden.

Das heißt basierend auf architektonischen Skizzen  soll schrittweise ein phasengerechtes 3D Modell entstehen welches zum jeweiligen Zeitpunkt des Entwurfs die adäquaten Informationen für die involvierten Disziplinen liefert.

AUFGABE

Konzipierung (in interdisziplinären Team), Modellierung und Berechnung der Tragstruktur der PRODUKTIONSHALLE und Büros.

In mehreren Workshops werden die  Methoden zur Erzeugung und Austausch der  BIM-Modelle vermittelt als auch die Übergabe der parametrischen 3D-Daten von Disziplin zu Disziplin erprobt. Die benötigten Softwarelizenzen werden zur Verfügung gestellt.

Die Teams bestehen aus:

jeweils zwei Studierenden der Architektur,

einem (bis zwei)  Studierenden des Bauingenieurwesens (Tragwerk und Bauphysik)

 

Alle beteiligten Disziplinen sind am Design, Modellierung und Optimierung des Konzepts beteiligt, wobei jede Disziplin einen genau definierten Satz der zu liefernden Ergebnisse erhält.

Der Kurs ist als eine Reihe von Workshops (Team-Building mit dem Konzept-Workshop, Datentransfer-Workshop und Quailtätskontrolle-Workshop mittels Solibri)  mit begelitenden Input-Vorlesungen organisiert.

Die Studierende erhalten die einmalige Gelegenheit an einer Reihe von BIM-Software Schulungen kostenlos teilzunehmen, sowie die spezielle BIM-Funktionen (Generierung der Schnittstellen, Qualitätsprüfung via Solibri)  kennenzulernen und auszuprobieren.

 

AUFGABENSTELLUNG für die BAUINGENIEURE:

Tragwerksplanung (TWP) der HALLE

  • Bemessung der maßgeblichen Konstruktionselemente und statische Nachweisführungen
  • Erforderliche Lastaufstellungen durch Berechnung und Simulation des Tragwerks mit einer Statik-Software (RFEM oder SCIA)
  • Niveau Einreichstatik (keine Detailausführungen)

oder

BAUPHYSIK

Energieausweis

Sommerliche Überwärmung

Schallschutz

Weitere Informationen

Beteiligte Institute:

Fakultät für Bauingenieurwesen:

- 234 Industriebau und interdisziplinäre Bauplanung, LVA Leitung

-202 Institut für Mechanik der Werkstoffe und Strukturen

-206 Forschungsbereich für Bauphysik und Schallschutz

 

Fakultät für Architektur und Raumplanung

- 253 Abteilung für Gebäudelehre und Entwerfen

Zusätzlich wird der Kurs vom Institut für Managementwissenschaften begleitet,

um den Entwurfsprozess zu evaluieren.

 

Diese PA  ist Teil des vom FFG geförderten Forschungsprojekts:

BIM_sustain: process optimization for BIM supported sustainable design


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 16:0009.10.2017 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Kick Off Vorlesung
09:00 - 18:0010.10.2017 - 13.10.2017 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Workshop Week
Fr.15:30 - 20:0013.10.2017 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Pin Up
Mo.10:00 - 13:0016.10.2017Projektraum - Panigltrakt KG - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! How to BIM 1 Vorlesung
Fr.09:00 - 11:0020.10.2017EI 11 Geodäsie HS How to BIM 2 Vorlesung
Fr.11:30 - 17:0020.10.2017Seminarraum BA 10B Schulung REVIT
Fr.11:30 - 17:0020.10.2017Seminarraum 127 Schulung ARCHICAD
Mo.09:00 - 19:0023.10.2017Seminarraum 384 Schulung DLUBAL
Mi.15:30 - 19:0025.10.2017 SR IndustriebauKorrektur
Mo.15:30 - 19:0006.11.2017 SR IndustriebauKorrektur
Fr.10:00 - 15:0010.11.2017 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Pin Up und Modell Review
Mo.13:30 - 17:3020.11.2017 SR IndustriebauKorrektur
Do.09:00 - 13:0023.11.2017Seminarraum Argentinierstrasse RFEM REVIT Schulung
Fr.10:00 - 16:0024.11.2017 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Integrated Modell Review
Fr.10:00 - 16:0001.12.2017 SR IndustriebauModell Übertragung
Do.10:00 - 16:0007.12.2017Seminarraum 212-232 - mündl. Prüfung BI Solibri Kurs
Fr.10:00 - 16:0015.12.2017 SR IndustriebauKorrektur
Mi.10:00 - 15:0020.12.2017 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Pin Up
Fr.10:00 - 16:0012.01.2018 SR IndustriebauKorrektur
Fr.10:00 - 15:0019.01.2018EI 11 Geodäsie HS Kollisionen Prüfung
Di.11:00 - 12:0023.01.2018 Theresianumgasse 27, 1040Fokusgruppen Interview
Mi.10:00 - 17:0024.01.2018Projektraum - Panigltrakt KG - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Finale Präsentation
Integrated BIM Design Lab - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.09.10.201714:00 - 16:00 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Kick Off Vorlesung
Di.10.10.201709:00 - 18:00 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Workshop Week
Mi.11.10.201709:00 - 18:00 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Workshop Week
Do.12.10.201709:00 - 18:00 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Workshop Week
Fr.13.10.201709:00 - 18:00 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Workshop Week
Fr.13.10.201715:30 - 20:00 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Pin Up
Mo.16.10.201710:00 - 13:00Projektraum - Panigltrakt KG - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! How to BIM 1 Vorlesung
Fr.20.10.201709:00 - 11:00EI 11 Geodäsie HS How to BIM 2 Vorlesung
Fr.20.10.201711:30 - 17:00Seminarraum 127 Schulung ARCHICAD
Fr.20.10.201711:30 - 17:00Seminarraum BA 10B Schulung REVIT
Mo.23.10.201709:00 - 19:00Seminarraum 384 Schulung DLUBAL
Mi.25.10.201715:30 - 19:00 SR IndustriebauKorrektur
Mo.06.11.201715:30 - 19:00 SR IndustriebauKorrektur
Fr.10.11.201710:00 - 15:00 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Pin Up und Modell Review
Mo.20.11.201713:30 - 17:30 SR IndustriebauKorrektur
Do.23.11.201709:00 - 13:00Seminarraum Argentinierstrasse RFEM REVIT Schulung
Fr.24.11.201710:00 - 16:00 Aspanggründe Gebäude MA - Landstr. Hauptstr. 152Integrated Modell Review
Fr.01.12.201710:00 - 16:00 SR IndustriebauModell Übertragung
Do.07.12.201710:00 - 16:00Seminarraum 212-232 - mündl. Prüfung BI Solibri Kurs
Fr.15.12.201710:00 - 16:00 SR IndustriebauKorrektur

Leistungsnachweis

TRAGWERKSPLANUNG

  • Integrale Zusammenarbeit im Projektteam durch Entwicklung von Tragwerks-Konzepten und Lösungsvorschlägen
  • Erläuterung der Tragstruktur und der Lastaufstellungen
  • DIGITALES TRAGWERKSMODELL in einer BIM-fähigen Software
  • Bemessung der maßgeblichen Konstruktionselemente und statische Nachweisführungen und deren Verformung
  • Nachweis der Hauptmassen der tragenden Bauteile  (m³)

Durch eine Koppelung mit der LVA Holzbau 2 kann der Entwurf bis zu einer Detailstatik vertieft werden

ODER

ENERGIEKONZEPT und THERMISCHE GEBÄUDESIMULATION

  • Integrale Zusammenarbeit im Projektteam durch Einbringung von Tragwerks Konzepten und Lösungsvorschlägen
  • Detailierung der Ausarbeitungen in Absprache mit dem Forschungsbereich 206 Bauphysik und Schallschutz

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.08.2017 10:00 25.10.2017 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Modellierung in Allplan, Grundkenntnisse Dlubal REFM, Baustatik Vorlesung

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch