389.193 5th Generation Wireless Technologies
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Mobilfunktechnologien der 4. und 5. Generation zu verstehen und deren Funktionalität in ihren Grundzügen zu beschreiben. Speziell im Bereich der MIMO Technologien wird ein vertieftes Verständnis entwickelt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung bietet zunächst einen detaillierten Überblick über drahtlose MIMO Kommunikationstechnologien der vierten Generation, um darauf aufbauend die wichtigsten und vielversprechendsten Technologien für Mobilfunk der 5. Generation zu diskutieren:

  •  4G and 5G Technology Overview
  •  Single-User MIMO Transmission
  •  Multi-User MIMO Transmission
  •  The MIMO Interference Channel (IC)

 

Methoden

Die Lehrinhalte werden durch mathematische Modelle vermittelt und teilweise mit Simulationen visualisiert.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Die Folien der Vorlesung stehen auf der Homepage der Lehrveranstaltung zum Download zur Verfügung. (Passwort für Download: 389193)

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung oder Matlab/Python-Projekt

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Die Folien der Vorlesung sind verfügbar zum Download (Passwort: 389193):

https://www.nt.tuwien.ac.at/teaching/summer-term/389-193/

Vorkenntnisse

Grundvorlesung Wireless Communications 1 (389.157)

Weitere Informationen

Sprache

Englisch