Achtung: Aufgrund von Wartungsarbeiten des BRZ-SAP Systems sind einige Services ab Freitag, 28. Juni 2024 17:00 bis inklusive Sonntag, 30. Juni 2024 in TISS nur eingeschränkt verfügbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

389.157 Wireless Communications 1
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, VU, 4.0h, 6.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

1: Erinnern: Die Studierenden werden in der Lage sein, die Grundlagen der Mobilkommunikation zu verstehen.
2: Verstehen: Die Studierenden werden in der Lage sein, typische Herausforderungen wie der zeitvariante Kanal und Interferenzen zu verstehen.
3: Anwenden: Die Studierenden werden in der Lage sein, Methoden zur Lösung der diskutierten Problematik zu verwenden.
4: Analysieren: Die Studierenden werden in der Lage sein, Lösungsvorschläge zu analysieren.
5: Synthetisieren: Die Studierenden werden in der Lage sein, Lösungsvorschläge im vorhandenen Netz umzusetzen.
6: Bewerten: Die Studierenden werden in der Lage sein, die Leistungsfähigkeit der vorgeschlagenen Lösungen kritisch  zu beurteilen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung in die drahtlose und mobile Kommunikation und deren Problemstellungen und Systemkonzepte. Eigenschaften des mobilen Übertragungskanals. Der zellulare Systementwurf; Fundamentale Trade-offs in Latenz, Zuverlässigkeit und Datenrate. Einführung in Systemkonzepte und Netzarchitekturen der mobiliten Telekommunikationsnetze: Verbindungsaufbau, Leistungsregelung, adaptive Modulation und Codierung, Handover- konzepte mit ihren Protokollen und Kontrollkanälen. Integration von Daten- und Sprachdiensten. Aufbau und Eigenschaften von Antennen und Antennengruppen; Codierung, Modulation und Übertragungsverfahren. Kanalcharakterisierung: insbesondere Schwundmechanismen, doppelt selektive Übertragungskanäle und deren Signal- und Systemtheorie (Abschattung, Mehrwege- ausbreitung, Dopplerverbreiterung, WSSUS Annahme, Streufunktion). 

Methoden

Methoden der linearen Algebra wie sie aus den vorlesungen signal processing 1 und 2  bekannt sein sollten werden formal auf Signale und Systeme im Funkbereich angewendet um diese zu beschreiben.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Diese LVA ist hervorgegangen aus der VU Mobile Communications (LVA 389.063) im Rahmen des früheren Mastercurriculums Telecommunications (Studienkennzahl 066 437).

Erste Vorlesung: Präsenz EI2, Freitag, 01.03.2024 um 8:30 Uhr.

Übungstermine:

Übung 1: Fr 22.03.24
Übung 2: Fr 19.04.24
Übung 3: Do 02.05.24
Übung 4: Fr 24.05.24
Übung 5: Fr 07.06.24
Übung 6: Do 27.06.24

Klausur:  Mi 19.06.2024

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.08:00 - 10:0001.03.2024 - 21.06.2024EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.08:00 - 10:0007.03.2024 - 27.06.2024EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Mi.15:00 - 19:0019.06.2024EI 2 Pichelmayer HS - ETIT Klausur
Fr.08:00 - 10:0028.06.2024EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Wireless Communications 1 - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.01.03.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.07.03.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.08.03.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.14.03.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.15.03.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.21.03.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.22.03.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.11.04.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.12.04.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.18.04.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.19.04.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.25.04.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.26.04.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.02.05.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.03.05.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.16.05.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.17.05.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Do.23.05.202408:00 - 10:00EI 1 Petritsch HS VU Wireless Communications 1
Fr.24.05.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1
Fr.31.05.202408:00 - 10:00EI 2 Pichelmayer HS - ETIT VU Wireless Communications 1

Leistungsnachweis

1. Klausur: die Klausur behandelt den gesamten Stoff der bis zu diesem Zeitpunkt vorgetragen wurde. Die Fragen werden ähnlich aufgebaut sein wie die Aufgaben, die in den Übungen gestellt werden. Taschenrechner und das gedruckte Skriptum sind erlaubt, Handys, Laptops und ähnliches nicht.

2. Prüfung: die abschließende Prüfung ist mündlich. Die Prüfungstermine werden auf Tiss angekündigt. Zusätzliche Termine können mit den Professoren vereinbart werden.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.08:45 - 13:0025.06.2024 CG0402mündlich19.04.2024 08:00 - 21.06.2024 09:00in TISSOral Exam
Do.09:00 - 12:0022.08.2024 CG0402mündlich04.06.2024 14:00 - 19.08.2024 08:00in TISSOral Exam

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 507 Telecommunications Keine Angabe2. Semester
066 938 Technische Informatik Gebundenes Wahlfach

Literatur

  • Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. -> im graphischen Zentrum der TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien, Preis: ~12.00€
  • Weitere Literatur: Andreas F. Molisch, Wireless Communications, Wiley, 2005

Vorkenntnisse

Signal Processing 1 und 2.

Sprache

Englisch