389.141 Fachvertiefung - Telekommunikation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VU, 4.0h, 5.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage neue Methoden der Telekommunikation besser zu verstehen und diese anzuwenden. Die Inhalte des Kurses variieren je nach Jahr.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Teil 1 (Prof. Mecklenbraeuker) findet ab 5. Mai 2023 freitags 14:30-17:00 Uhr statt.

Auch die modernste 5G Technologie für die Telekommunikation muss sich einigen wenigen fundamentalen Aussagen über Wellenfelder, Antennen, elektrische Netzwerke, sowie Signale und Systeme unterwerfen. Es ist wichtig, diese natürlichen Schranken für die Realisierbarkeit zu kennen. In diesem Teil der Vertiefung wird eine Auswahl solcher fundamentaler Aussagen rigoros formuliert sowie bewiesen und die Konsequenzen hinsichtlich der fünften Generation Mobilfunk (5G) diskutiert. Beispiele sind: Reaktanzsatz, Telegens Theorem, Reziprozität der Maxwellgleichungen, Zeit-Bandbreite Produkt, Manley-Rowe Beziehungen, Bode-Fano Schranke, Kramers-Kronig Beziehungen, Abtasttheorem

  • 6.5. Satz von Telegen
  • 13.5. Reaktanzsatz
  • 20.5. Zeit-Bandbreite Produkt
  • 3.6. Manley-Rowe Beziehungen
  • 10.6. Parametrischer Verstärker
  • 24.6.  Kanalkapazität.

Teil 2 (Prof. Rupp) findet ab 10. März 2023 freitags 14:30-17:00 Uhr statt.

Es werden dir Grundlagen der Quellenkodierung für Bilder und Videos erläutert. Dabei wird der JPG standard im Detail erklärt mit dem heute praktisch alle Bilder kodiert sind. Ebenso wird Video und 3D Video Kodierung erläutert.

Parallel zu den Vorlesungen werden Programmierbeispiele in Matlab ausgegeben.

  • 10.3. Vorbesprechung und erste beiden Vorlesungen
  • 17.3. Vorlesungen 3+4,
  • 24.3. Vorlesungen 5+6
  • 31.3. Vorlesungen 7-9 + Lösungsbesprechung Exercise Set 1
  • 21.4. Vorlesungen 10-12
  • 28.4. Letzte Vorlesung 3 D Video + Lösungsbesprechung Exercise Set 2

Methoden

Vorlesung mit optionaler begleitender Übung in MATLAB, Projektarbeit statt mündlicher Prüfung möglich.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Die Vorbesprechung und erste Vorlesung sind am Freitag 10.3.2023 14:30 im Hörsaal EI 5.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.14:30 - 17:0010.03.2023 - 23.06.2023EI 5 Hochenegg HS Vorlesung
Fr.17:00 - 18:0031.03.2023EI 5 Hochenegg HS Lösungsbesprechung Exercise Set 1
Fr.17:00 - 18:0028.04.2023EI 5 Hochenegg HS Lösungsbesprechung Exercise Set 2
Fachvertiefung - Telekommunikation - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.10.03.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorbesprechung + Vorlesung (Rupp)
Fr.17.03.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 2 (Rupp)
Fr.24.03.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 2 (Rupp)
Fr.31.03.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 2 (Rupp)
Fr.31.03.202317:00 - 18:00EI 5 Hochenegg HS Lösungsbesprechung Exercise Set 1
Fr.21.04.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 2 (Rupp)
Fr.28.04.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 2 (Rupp)
Fr.28.04.202317:00 - 18:00EI 5 Hochenegg HS Lösungsbesprechung Exercise Set 2
Fr.05.05.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 1 (Mecklenbräuker)
Fr.12.05.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 1 (Mecklenbräuker)
Fr.26.05.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 1 (Mecklenbräuker)
Fr.02.06.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 1 (Mecklenbräuker)
Fr.09.06.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 1 (Mecklenbräuker)
Fr.16.06.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 1 (Mecklenbräuker)
Fr.23.06.202314:30 - 17:00EI 5 Hochenegg HS Vorlesung Teil 1 (Mecklenbräuker)
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Zur positiven Absolvierung dieser Fachvertiefung müssen beide Lehrveranstaltungsteile positiv absolviert werden.

Der jeweilige Lehrveranstaltungsteil kann wahlweise in Form  einer 

  • mündlichen Prüfung oder  
  • als Projektarbeit mit schriftlicher Ausarbeitung und einem Abgabegespräch (diese Option erfordert im 2.Teil positive Teilnahme an den Matlab Übungen)

absolviert werden.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 235 Elektrotechnik und Informationstechnik

Literatur

Die Vorlesungsfolien aller Vorlesungsteile werden als elektronische Handouts zur Verfügung gestellt.

Sprache

Deutsch