389.139 Bachelorarbeit mit Seminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, PR, 10.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 10.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage sich in eine technische Themenstellung einzuarbeiten, ein Problem mit wissenschaftlichen Methoden zu loesen und die Ergebnisse in schriftlicher Form niederzulegen und zu praesentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erstellung einer Bachelorarbeit.

Definition einer im Rahmen des vorgegebenen Zeitrahmens lösbaren wissenschaftlichen Fragestellung mit einer Betreuungsperson. Festlegung des Lösungsweges (Meilensteine, Teilziele, Ziele). Bearbeiten der Fragestellung teilweise alleine, teilweise unter Anleitung, teilweise unter Heranziehung eines Teams. Regelmäßige Erfolgskontrolle der Teilschritte. Fortlaufende Dokumentation der Aufgabe, des Lösungsweges und der Ergebnisse sowie der verwendeten Literatur.

Präsentation der Arbeit vor Fachpublikum am betreuenden Institut.

Methoden

eigenstaendiger Erwerb von Wissen, Erstellung technischer Loesungen mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden, Erstellung einer Bachelor-Arbeit und von Praesentationsfolien.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

schriftliche Bachelor-Arbeit und Praesentation

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 235 Elektrotechnik und Informationstechnik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Zu Beginn der Bachelorarbeit muss die STEOP erfolgreich abgeschlossen sein.

Sprache

Deutsch