389.104 Antennenentwurf und -aufbau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, PR, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: PR Projekt

Ziele der Lehrveranstaltung

Aufbau und messtechnische Charakterisierung von Antennen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Zu Beginn geben drei Vorlesungen eine Einführung über die Kenngrößen von Antennen, die Funktionsweise und den Aufbau von einfachen Antennentypen und die messtechnische Charakterisierung von Antennen. In der letzten Vorlesung erfolgt eine Gruppeneinteilung (2-3 Personen pro Gruppe) für den praktischen Teil der Lehrveranstaltung. Der praktische Teil beinhaltet Dimensionierung, Aufbau und Charakterisierung einer einfachen Antenne.

Weitere Informationen

Vorbesprechung: Montag, 11.3.2019, 14:00 - 15:00 Uhr, SEM 389-2 (Raumnr.: CG0402)

1. Vorlesungseinheit: 27.3.2019 (13:00 - 15:00);  EI6 - Eckert HS

2. Vorlesungseinheit: 02.4.2019 (16:00 - 18:00); SEM389-2 (Raum Nr. CG 0402)

3. Vorlesungseinheit: 10.4.2019. (16:00 - 18:00); SEM389-2 (Raum Nr. CG 0402)

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Benotung erfolgt anhand des erstellten Laborprotokolls und dessen Diskussion.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Vorbesprechung:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
710 FW Freie Wahlfächer - Elektrotechnik

Literatur

Während des Vorlesungsteils werden Skizzenblätter zu den behandelten Themen ausgeteilt. Ein deutsches Standardwerk über Antennen, "Rothammels Antennenbuch" (Alois Krischke, 12. aktualisierte und erweiterte Auflage, DARC Verlag), das besonders der praktischen Realisierung von Antennen gewidmet ist, kann während der Lehrveranstaltung eingesehen werden.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch