Aufgrund von Wartungsarbeiten sind keine Änderungen im Schließsystem möglich. Der Menüpunkt Schließsystem wird ausgeblendet. Wir danken für Ihr Verständnis!

389.032 Information theory for communications engineers
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Verstehen wichtiger Begriffsbildungen und grundlegender Zusammenhänge der Informationstheorie sowie deren Anwendung auf Problemkreise der Quell- und Kanalcodierung. Verbesserung der Beherrschung der englischen (Fach-)Sprache.

Inhalt der Lehrveranstaltung

* Grundlagen der Informationstheorie:  Entropie, Transinformation, typische Folgen, grundlegende Beziehungen und Ungleichungen, Interpretationen

* Verlustlose Quellcodierung:  Optimale Codes, Huffman-Code, Bedeutung der Entropie, universelle Codes, Lempel-Ziv-Code

* Verlustbehaftete Quellcodierung:  Rate-Distortion-Theorie, Quantisierung, Rate-Distortion-Funktion, Shannonscher Rate-Distortion-Satz

* Kanalcodierung:  Kanalkapazität, Shannonscher Kanalcodierungssatz, Gausskanal, parallele Gausskanäle, Kanäle mit Rückkopplung, Separierbarkeit von Quell- und Kanalcodierung

Weitere Informationen

Erste Vorlesung: Donnerstag, 4. Oktober 2018, 15:15 Uhr im Seminarraum 389 (vormals 118) des Institute of Telecommunications

Diese Vorlesung kann als Teil des Wahlmoduls "Advanced Digital Communications" gewählt werden.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do15:00 - 17:3004.10.2018 - 31.01.2019Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Information theory for communications engineers - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do04.10.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do11.10.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do18.10.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do25.10.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do01.11.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do08.11.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do22.11.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do29.11.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do06.12.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do13.12.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do20.12.201815:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do10.01.201915:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do17.01.201915:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do24.01.201915:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers
Do31.01.201915:00 - 17:30Sem 389, CG0118 Information theory for communications engineers

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Bei der ersten Vorlesung

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist im Graphischen Zentrum an der TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8 - 10, 1040 Wien (EG, roter Bereich) erhältlich.

Vorkenntnisse

Gute Kenntnisse über Wahrscheinlichkeitslehre und Zufallsvariablen

Sprache

Englisch