384.997 Bachelorarbeit mit Seminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, PR, 10.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 10.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • selbständig eine signifikante technische Aufgabenstellung zu bearbeiten.
  • die Ergebnisse in Form einer wissenschaftlichen Arbeit zu dokumentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Erstellung einer Bachelorarbeit und Präsentation der Ergebisse daraus.

Definition einer im Rahmen des vorgegebenen Zeitrahmens lösbaren wissenschaftlichen Fragestellung mit einer Betreuungsperson. Festlegung des Lösungsweges (Meilensteine, Teilziele, Ziele). Bearbeiten der Fragestellung teilweise alleine, teilweise unter Anleitung, teilweise unter Heranziehung eines Teams. Regelmäßige Erfolgskontrolle der Teilschritte. Fortlaufende Dokumentation der Aufgabe, des Lösungsweges und der Ergebnisse sowie der verwendeten Literatur.

Die Präsentation der Arbeit (nach Abgabe der schriftlichen Ausarbeitung) findet vor Fachpublikum des Institutes im Rahmen des regelmäßigen wissenschaftlichen Austausches von Bachelor-, Master- und PhD-Studierenden statt.

Die Termine dafür (üblicherweise alle zwei Wochen) sind im TUWEL-Kurs "Embedded Systems Seminar Series" ersichtlich - bitte wählen Sie in Absprache mi Ihrer Betreuungsperson einen davon aus, um Ihre Arbeit zu präsentieren. Die Anmeldung zu diesem Termin erfolgt dann durch Ihre Betreuungsperson.

Die Präsentation erfolgt in der der Gruppe und ist mit zehn Minuten Redezeit pro Person veranschlagt.

Methoden

Definition einer wissenschaftlichen Fragestellung, selbständige Bearbeitung der Aufgabenstellung, regelmäßige Diskussion der Teilergebnisse und Präsentation.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Beurteilung setzt sich aus

  • der Fähigkeiten zur eigenständigen Lösung der gestellten Aufgaben,
  • der Qualität der wissenschaftlichen Arbeit (Bachelorarbeit) und
  • der Abschlusspräsentation

zusammen.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 235 Elektrotechnik und Informationstechnik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Zu Beginn der Bachelorarbeit muss die STEOP erfolgreich abgeschlossen sein.

Sprache

bei Bedarf in Englisch