384.188 Informationstechnik in Smart Grids
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage informationstechnische Anforderungen im Rahmen des Themenfelds Smart Grids zu formulieren und zu kommunizieren. Studierende erhalten tiefgehende Kenntnisse und Lösungskompetenz für informationstechnische Methoden und Programmierfähigkeiten zum Themengebiet Smart Grids.
Studierende werden sind weiters in der Lage, eigenständig Lösungen mit Zielvorgaben für intelligente Energienetze zu erarbeiten und am Beispiel eines Stellstufentransformators zu erproben. 

 

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Informationstechnische Anforderungen an intelligente Energienetze
  • IT-Architekturen und -Lösungen in Smart Grids
  • Integration und Umsetzungen von Demand Side Management
  • Smart Metering, Datenschutz und Sicherheit
  • Bearbeitung einer informationstechnischen Fragestellung aus dem Fachgebiet Smart Grids

Methoden

Lehrvortrag für Theorieinhalte.

Tutorials und Tutorien zur Klärung von Fragen für praktischen Teil.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Soweit nicht anders angekündigt, beginnen die Vorlesungseinheiten um jeweils 10:15.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.10:00 - 12:0005.10.2022 - 30.11.2022Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.09:00 - 18:0007.12.2022 - 14.12.2022Seminarraum 384 Übung
Do.10:00 - 12:0012.01.2023 https://tuwien.zoom.us/j/99866477412?pwd=elhwQmRSUEdOVStWcmxmcEdpbk90dz09 (LIVE)Vorlesung Palensky - via Zoom!
Mi.10:00 - 12:0018.01.2023Seminarraum 384 Prüfung
Informationstechnik in Smart Grids - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.05.10.202210:00 - 12:00Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.12.10.202210:00 - 12:00Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.19.10.202210:00 - 12:00Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.09.11.202210:00 - 12:00Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.16.11.202210:00 - 12:00Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.23.11.202210:00 - 12:00Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.30.11.202210:00 - 12:00Seminarraum 384 Vorlesung
Mi.07.12.202209:00 - 18:00Seminarraum 384 Übung
Mi.14.12.202209:00 - 18:00Seminarraum 384 Übungsteil - Backup nur Nachmittags
Do.12.01.202310:00 - 12:00 https://tuwien.zoom.us/j/99866477412?pwd=elhwQmRSUEdOVStWcmxmcEdpbk90dz09Vorlesung Palensky - via Zoom!
Mi.18.01.202310:00 - 12:00Seminarraum 384 Prüfung

Leistungsnachweis

Die Leistungsbeurteilung der VU Informationstechnik in Smart Grids erfolgt prüfungsimmanent mit folgenden zu erbringenden Teilleistungen: Theorieprüfung, Erarbeitung von Programmcode und Abgabegespräch.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo.17:00 - 18:0018.03.2024Seminarraum 384 schriftlich20.02.2024 09:00 - 17.03.2024 23:59in TISS2. Vorlesungsprüfung Informationstechnik in Smart Grids

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.10.2022 00:00 26.10.2022 23:59 26.10.2022 23:59

Anmeldemodalitäten

Anwesenheitspflicht bei Abgabegeblock

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 503 Elektrische Energietechnik und nachhaltige Energiesysteme Gebundenes Wahlfach
066 504 Masterstudium Embedded Systems Gebundenes Wahlfach
066 507 Telecommunications Gebundenes Wahlfach

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Kenntnisse von Java sind von Vorteil - die Praktische Übung wird mit Java absolviert. Notwendigen Grundlagen und Beispielcodes werden erklärt und bereitgestellt. 

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch