376.063 Regelung verteilt-parametrischer Systeme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 3.0h, 4.5EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • Regelstrecken mit verteilten Parametern zu modellieren.
  • verteilt-parametrische Systeme hinsichtlich ihrer Eigenschaften wie beispielsweise Stabilität, Steuerbarkeit und Ereichbarkeit zu untersuchen und Unterschiede zu konzentriert-parametrischen Systemen zu benennen.
  • geeignete Regelverfahren auszuwählen und auf Beispiele anzuwenden.
  • die Performance der entwickelten Regelungsstrategien zu beurteilen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Modellierung von Regelstrecken mit verteilten Parametern
  • Analytische und numerische Lösungsmethoden für partielle Differenzialgleichungen
  • Regelverfahren im Frequenzbereich
  • Zustandsdarstellung, Stabilität, Steuerbarkeit, Beobachtbarkeit
  • Funktionalanalytische Methoden zum Regelungs- und Beobachterentwurf
  • Flachheitsbasierte Steuerung und Regelung
  • Backstepping und energiebasierte Methoden

Methoden

Vortrag, Rechnen von Beispielen in der Vorlesung

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.03.2020 08:00 11.06.2020 22:00 11.06.2020 22:00

Anmeldemodalitäten:

Bitte zu Zwecken der Kommunikation für die LVA anmelden. 

Curricula

Literatur

Alle Vorlesungsunterlagen sind hier (externe Seite an der Universität Kiel) zu finden.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch