376.057 Grundkonzepte der Mensch-Roboter-Interaktion
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Am Ende des Kurses werden die Studierenden folgendes erlernt habent:

Verschiedene theoretische Perspektiven auf das Thema "Interaktion" und wie diese auf den Forschungsbereich Mensch-Roboter-Interaktion (Human-Robot Interaction, HRI) angewendet werden können,

Nutzer-zentrierte Methoden zur Gestaltung und Evaluierung von HRI-Systemen, mit gleichzeitiger Reflektion gäniger Forschungspraktiken
Praktische Fähigkeiten in der Umsetzung eines interdisziplinären HRI Forschungsprojekts

Inhalt der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs beschäftigt sich mit dem aufstrebenden Forschungsfled der Mensch-Roboter Interaktion (Human-Robot Interaction, HRI). In naher Zukunft werden Roboter voraussichtlich als Assistenten, Teamkollegen, Pflegehelfer etc. Teil unseres Alltags sein. HRI-Forschung befasst sich mit den sozialen und technischen Herausforderungen bei der Entwicklung derartiger Technologien - dieser Forschungszweig untersucht einerseits wie Menschen Roboter wahrnehmen und von ihnen beeinflusst werden; andererseits wird versucht Roboter zu entwickeln die in einer Art und Weise mit Menschen interagieren, die intuitiv und natürlich ist. Dieser Kurs fokussiert vorrangig auf eine Nutzer-zentrierte Sichtweise wie diese Interaktion gestaltet und evaluiert werden kann. Es werden Themenbereiche wie Anthropomorphismus, Roboterdesign, Form und Funktionalität, multimodale Kommunikation, Anwednungskontexte (zB Haushaltsroboter, Pflegeroboter, Rettungsroboter etc.), sowie gängige Anforderungs- und Evalueirungsmethoden behandelt.

Weitere Informationen

Hauptteil des Kurses ist es ein kleines eigenständiges HRI-Projekt durchzuführen, zu dokumentieren und zu präsentieren.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.14:00 - 16:0004.10.2018 - 20.12.2018EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Grundkonzepte der Mensch-Roboter-Interaktion - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.04.10.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.11.10.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.18.10.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.25.10.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.08.11.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.22.11.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.29.11.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.06.12.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.13.12.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung
Do.20.12.201814:00 - 16:00EI 5 Hochenegg HS HRI Vorlesung

Leistungsnachweis

  • Individuelle Abgaben (35%)
    • Literaturreflektion (25%)
    • Filmreflektion (10%):
  • Diskussionsbeteiligung im Kurs (20%)
  • Kursprojekt (%45):
    • Gruppenvision (%5)
    • Projektvorschlag & Präsentation (10%)
    • Projektzwischenbericht & Präsentation (%10)
    • Abschlussprojektbericht & Präsentation (%20)

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.09.2018 13:00 25.10.2018 16:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
ALG Für alle Hörerinnen/Hörer

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Englisch