372.047 Stromversorgungen und Schaltnetzteile II

2019W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage spezifisches Wissen zur Regelung von Schaltnetzteilen und ihrer Elektromagnetischen verträglichkeit vorweisen und anwenden zu können.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Überblick über Regelungs-Strukturen für Stromversorgungen, speziell für Schaltnetzteile, Details zu Ansteuerungen, Bauteile und Funkentstörungen. Beschreibung und Erklärung der Strukturen und ihrer Funktionsweisen, Analyse der Übertragungsfunktionen und der Steuerungskennlinien als Grundlage für Strom- und Spannungsregelungen.

Methoden

Vorlesung

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ORT/TERMIN: Vorlesung beginnt im WS2018/19 am Freitag, 12.Oktober 2018, HS EI9 (Hlawka-HS), 14:00

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. beim Vortragenden

Vorkenntnisse

gute Kenntnisse von Grundlagen der Leistungselektronik

Sprache

Deutsch